Startseite » Allgemein » Sportvereine sparen Energie und Wasser

Sportvereine sparen Energie und Wasser





DARMSTADT – Zehn Sportvereine in der Region können künftig beim Heizen und Duschen kräftig Energie und Wasser sparen. Entega Haustechnik optimiert ihre Anlagen für Heizung, Lüftung, Kühlung und Sanitär. Dabei entstehen für die Vereine keine Kosten, denn sie sind Klimapartner der ENTEGA im Programm „Vision 2020“ und haben die Anlagenoptimierung bei einer Verlosung von Maßnahmen zur CO2-Reduzierung und Kosteneinsparung gewonnen. Über die optimale Einstellung ihrer Anlagen im Wert von 1.500 Euro freuen sich die SKG Stockstadt, der SV Hahn, der FSV Schneppenhausen, der SV Mainz-Gonsenheim, der TSV Günterfürst, der RSV Germania Pfungstadt, der SV Traisa, der MTV Urberach, die DJK/SSG Darmstadt und die TS Ober-Roden.

Insgesamt 55 Sportvereine in der Region Rhein-Main-Neckar sind seit dem vergangenen Jahr Klimapartner der ENTEGA. „Vision 2020 ? Wir schaffen gutes Klima“ heißt das Programm, das das Sponsoring der Vereine auf eine nachhaltige Basis stellt. Durch die neue Form des Sponsorings profitiert neben den Vereinen auch das Klima. Vision 2020 legt Wert auf eine langfristig angelegte Partnerschaft und will in den Vereinen klimabewusstes Verhalten fördern, Sponsoringleistungen an Energieeinsparung binden sowie ehrenamtliches Engagement unterstützen.

„Die teilnehmenden Vereine bekennen sich zum gemeinsamen Weg einer nachhaltigen CO2-Reduktion. Dabei geht es darum, Wege zu finden, wie wir durch die Erzeugung und den Verbrauch von Energie nicht langfristig unsere Lebensgrundlagen zerstören. Gleichzeitig wollen wir die Freude an gesunden Freizeitaktivitäten fördern“, sagt Jürgen Hein-Benz, Leiter des HSE-Regionalmanagements. Meinrad Blank, Klimacoach des SV Traisa, begrüßt die neue Ausrichtung des Sponsorings bei ENTEGA: „Klimabewusstsein ist auch für die Vereine ein wichtiges Thema. Wir gehen den Weg von ENTEGA gerne mit. Außer unserem Verein profitiert davon auch die Umwelt.“

Die Verlosung der Anlagenoptimierungen ist Teil eines Bonusprogramms, mit dem ENTEGA die Vereine für das klimafreundliche Vereinsleben belohnt. Für die Klimapartner der ENTEGA gibt es auch einen eigenen Ökostromtarif, bei dem die Vereine zusätzlich sparen können und mehr Planungssicherheit haben. In diesem Jahr können sich die Partnervereine an einem Ideenwettbewerb zur CO2-Reduzierung beteiligen, bei dem es 10.000 Euro für eine energetische Sanierung zu gewinnen gibt. „Vision 2020 nimmt die Sportvereine mit auf dem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz. So sieht für uns zeitgemäßes Sponsoring aus“, sagt Jürgen Hein-Benz.
Sie können Ihr Abonnement jederzeit unter www.entega.deändern.

ENTEGA Vertrieb GmbH Co. KG
Frankfurter Straße 100
64293 Darmstadt

ENTEGA-Pressekontakt:
HSE Konzernkommunikation
Prof. Dieter Weirich
Telefon: 06151 701-1160
Fax: 06151 701-1169
E-Mail: presse@hse.ag
Internet: www.entega.de

ENTEGA – ein Unternehmen der HEAG Südhessischen Energie AG (HSE)

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=327943

Erstellt von an 13. Jan 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia