Startseite » Photovoltaik » Sonnenkraftwerk Österreich, Solarcampus

Sonnenkraftwerk Österreich, Solarcampus





Am 18.09.2010 war es soweit. Die offizielle Eröffnung des größten Sonnenkraftwerks Österreichs an der Westautobahn bei Eberstalzell.

Der „SolarCampus der Energie AG“ ist jedoch nicht nur ein Solarkraftwerk, sondern wird auch als langfristiges Forschungsprojekt für Langzeitstudien betrieben.

Die Gesamtfläche des Sonnenkraftwerkes teilt sich in unterschiedliche Flächen für fix aufgeständerte Module auf. Diese wurden auf dem Solarmontagesystem FS der Firma Schletter montiert. Hier konnte das Montagesystem seine Variabilität im Einsatz unterschiedlicher Modulgrößen und –technologien einmal mehr unter Beweis stellen. Sechs verschiedene mono- und polykristalline Modultypen sowie Module in Dünnschichttechnologie kamen hier zum Einsatz. Ziel dieses Forschungsprojektes ist die Unterschiede in der Erzeugungsleistung im direkten Vergleich der Wirkungsgrade unter vergleichbaren Gegebenheiten sichtbar zu machen.
Die Region Eberstalzell/Sattledt wird seitdem als das „österreichische Solar-Valley“ bezeichnet. Der SolarCampus als Photovoltaik-Leuchtturm passt sich hier perfekt ein und setzt ein deutliches Signal für die konsequente Umsetzung der Energiewende in Oberösterreich. Das Kraftwerk ist auch ein Signal für das kommende solare Zeitalter“, lobt Energielandesrat Rudi Anschober das Engagement der Energie AG.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=272614

Erstellt von an 11. Okt 2010. geschrieben in Photovoltaik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de