Startseite » Allgemein » SoloPower erweitert seine Produktlinie mit den weltweit leistungsfähigsten, zugelassenen, flexiblen CIGS-Module

SoloPower erweitert seine Produktlinie mit den weltweit leistungsfähigsten, zugelassenen, flexiblen CIGS-Module





SoloPower,
Inc., ein in Kalifornien ansässiger Hersteller von flexiblen
Dünnschicht-Solarzellen und Modulen, macht weiterhin stetige
Fortschritte mit der erfolgreichen Expansion seiner Produktlinie, die
nun das kürzlich zugelassene SFX3-Modul enthält. Mit seiner
Fähigkeit, bis zu 260 Wp zu produzieren, ist das SFX3 das
leistungsfähigste, flexible zugelassene Dünnschicht-CIGS-Modul, das
derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Die effektive Antennenfläche
von SoloPower wird auch fortwährend verbessert, da der NREL-Messwert
der flexiblen Module der unternehmenseigenen Produktlinie bis auf
12,1% erhöht wurde.

Das breitere und leistungsfähigere SFX3-Modul folgt den Spuren
des schmaleren SFX1-Moduls, welches das erste flexible CIGS-Modul
war, das gemäss den Normen UL 1703 und IEC (61646 und 61730)
ausgeführt wurde, und es erweitert das Produktangebot des
Unternehmens auf dem weltweiten Markt.

„Die Zertifikation unserer breiten und schmalen Module gemäss den
UL- und IEC-Normen ermöglicht es uns, effiziente und kostengünstige
Lösungen an eine breitgefächerte Auswahl an Marktkanälen und Regionen
zu liefern“, erklärte SoloPower CEO Tim Harris. „Nun, da das
SFX3-Modul den gleichen Zertifikations-Normen wie SFX1 entspricht,
können wir leistungsfähige, leichte Produkte anbieten, die für den
Nutzen an relativ flachen und Stehfalz-Metalldächern in Europa,
Nordamerika und Asien optimiert wurden.“

„Die Tatsache, dass wir die 12%-Barriere für effektive
Antennenfläche von Produktlinienmodulen durchbrochen haben, ist ein
weiterer Bonus und zeigt das Engagement unseres Unternehmens in Bezug
auf fortlaufende Produktverbesserung“, so Harris. „Es ist ein
Testament zur Effizienz des SoloPower-Teams, dass wir es geschafft
haben, in den vergangenen 6 Monaten die Effizienz der Antennenfläche
von 11,2% auf 12,1% zu steigern, während wir gleichzeitig damit
begonnen haben, Produkte auf dem globalen Markt zu verkaufen.“

SoloPower CTO Mustafa Pinarbasi fügte hinzu: „SoloPower liefert
die ersten und einzigen flexiblen CIGS-Produkte, die derzeit für
beide Normen, UL 1703 und IEC (61646 und 61730) zertifiziert wurde.
Dies ist ein Beweis unseres technologischen Vorsprungs. Unser
hochleistungsfähiges SFX3-Panel verbessert die Unternehmensposition
im flexiblen Solarsegment und zeigt unser Engagement, die Kosten der
Solarenergie auf Netzparität zu senken.“

SoloPower liefert seine SFX1- und SFX3-Module in Australien,
Belgien, Frankreich, Deutschland, Japan und Korea, sowie an
verschiedenen Orten in Nordamerika an. Die Nachfrage nach diesen
hocheffizienten Modulen in ihrer haltbaren, leichten und flexiblen
Form wächst stetig. Das SFX1-Modul (bis zu 85Wp, 0,292m x 3,05m,
2,27kg/5 Pfund) und das SFX3-Modul (bis zu 260 Wp, 0,88m x 3,05m,
6,8kg/15 Pfund) werden derzeit in der Anlage in San Jose,
Kalifornien, hergestellt. Bei etwas weniger als 0,5 Pfund pro
Quadratfuss wiegen die von SoloPower produzierten Dünnschicht-Module
bedeutend weniger als traditionelle Solarzellenplatten, die oft zu
schwer für den vielzähligen Gebrauch auf älteren Dächern sind.

Das flexible CIGS-Modul von SoloPower erhielt die IEC 61646 und
IEC 61730 Zertifikationen von TUV SUD America, Inc.; und die ETL
Mark-Zertifikation zum UL 1703-Standard von Intertek.

Informationen zu SoloPower

SoloPower, Inc. produziert kostengünstige, hochleistungsfähige,
flexible Dünnschicht-Photovoltaik-Module, die eine braucbare
Alternative zur Energie aus traditionellen fossilen Brennstoffen
darstellt. Die dauerhaften, leichten Module von SoloPower bestehen
aus Solarzelleinrichtungen aus so genannten „copper indium gallium
di-selenide“ (CIGS)-Materialien, die mit urheberrechtlich geschützter
Roll-to-Roll-Galvanotechnik verarbeitet werden. Das Unternehmen ist
in Silicon Valley unter der Adresse 5981 Optical Court, San Jose,
Kalifornien 95138 ansässig. Für weitere Informationen zu SoloPower,
besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter
http://www.solopower.com.

Informationen zu TUV SUD America Inc.

TUV SUD America Inc., eine Tochterfirma von TUV SUD AG, ist ein
Firmenkundengeschäft für Engineering Services, das internationale
Sicherheitsprüfungen und Zertifikationsdienste anbietet. TUV SUD
America wurde 1987 gegründet und beschäftigt mehr als 600 Fachleute
in mehr als einem Dutzend Standorten in den USA, Kanada und Mexiko.
Mit seinem Betrieb unter den Markennamen Product Service, Management
Service, Industry Service, Automotive und PetroChem hat sich TUV SUD
America mit tausenden Unternehmen in der NAFTA-Region zusammengetan,
und hat dabei hervorragende Produkt- und Verwaltungssysteme sowie
Anahme auf dem globalen Markt gewährleisten können. Das Renewable
Energy Test Center in Fremont, Kalifornien, ist das
Partner-Unternehmen von TUV SUD America bezüglich der
Photovoltaik-Prüfung und Zertifikation für den Akkreditierungsbereich
von TUV SUD America. Für weitergehende Informationen zu TUV SUD
America Inc. und RETC, besuchen Sie bitte http://www.TUVamerica.com
und http://www.retc-ca.com

Informationen zu Intertek

Intertek ist ein führender Anbieter von Qualitäts- und
Sicherheitslösungen für die verschiedensten Industrien auf der ganzen
Welt. Von Prüfungen und Inspektionen bis hin zu Tests,
Qualitätssicherung und Zertifikation ist das Team von Intertek darauf
bedacht, den Verbraucherprodukten und Prozessen einen Mehrwert zu
schaffen und ihren Erfolg auf dem internationalen Markt zu fördern.
Intertek hat das Fachwissen, die Ressourcen und die weltweite
Präsenz, um seine Kunden durch sein Netzwerk mit mehr als 1.000
Labors und Büros und mehr als 26.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern
weltweit zu betreuen. Für weitere Informationen zu Intertek, besuchen
Sie http://www.intertek.com/solar

ANSPRECHPARTNER:
Sev Williams
Sparkpr für SoloPower
swilliams@sparkpr.com
+1-510-336-9566

Pressekontakt:
CONTACT: Sev Williams von Sparkpr, +1-510-336-9566,
swilliams@sparkpr.com,für SoloPower

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=316987

Erstellt von an 16. Dez 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia