Startseite » Allgemein, Photovoltaik » SolarMax geht nach Australien

SolarMax geht nach Australien





Biel, 09. Oktober 2012: Der Schweizer Wechselrichterhersteller Sputnik Engineering vertreibt ab sofort die bewährten SolarMax Wechselrichter auch in Australien. Die Marke SolarMax steht in Europa seit mehr als 20 Jahren für Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von netzgekoppelten Solarwechselrichtern. Mit der neuen Niederlassung in Sydney unter der Leitung von Daniel Freudiger, Geschäftsführer der Sputnik Engineering International AG, möchte SolarMax seinen Kunden in Australien mehr Service und Flexibilität bieten, um den marktspezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Auf der All Energy Konferenz am 10. und 11. Oktober in Melbourne, Australien, stellt SolarMax seine String- und Zentralwechselrichter sowie Monitoringlösungen für alle Anlagengrößen vor.

„Australien ist ein spannender Markt für die Photovoltaik – und hat ein großes Wachstumspotenzial. Unser Ziel ist es, Australien beim Ausbau regenerativer Energien zu unterstützen, vor allem im Bereich kleiner PV-Anlagen“, erklärt Daniel Freudiger, Geschäftsführer der Sputnik Engineering International AG. „Unsere Werte „Schweizer Qualität“ und „Zuverlässigkeit“ haben sich bereits bei vielen internationalen Partnerschaften bewährt. Wir glauben, dass diese auch von Installateuren, Solarteuren, Projektierern sowie Solaranlagenbetreibern in Down Under geschätzt werden.“

Verantwortlich für die Kundenbetreuung und -akquise vor Ort ist Gavin Merchant, Key Account Manager Australien. Er ist dafür zuständig, die Zusammenarbeit mit lokalen Installateuren und Händlern zu fördern und den Vertrieb von SolarMax Produkten mit Hauptaugenmerk auf dem privaten PV-Anlagenbereich zu steigern.

Im vergangenen Jahr hat SolarMax erfolgreich eine Niederlassung in China eröffnet, seit Anfang 2012 gibt es ebenfalls zwei neue Niederlassungen in Griechenland und Bulgarien. Auch in Australien wurden bereits einige erfolgreiche Projekte umgesetzt. Mit der Eröffnung der Niederlassung in Australien möchte SolarMax näher am australischen Markt und seinen Kunden sein. SolarMax festigt dadurch seine internationalen Geschäftsbeziehungen und geht weiterhin auf Expansionskurs.

Bildmaterial zur Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:
Link: www.solarmax.com/press
Pin: 9BAEO
Copyright: Sputnik Engineering AG

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=738281

Erstellt von an 9. Okt 2012. geschrieben in Allgemein, Photovoltaik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia