Startseite » Allgemein » Solaranlage mit Speicher ohne Eigenkapital in der Metropolregion Nürnberg

Solaranlage mit Speicher ohne Eigenkapital in der Metropolregion Nürnberg





Solaranlagen in der Metropolregion Nürnberg produzieren eigenen Strom fürs Haus und Elektroauto oder Heizung. Zusammen mit Speichern ist es so möglich sich selbst mit Solarstrom vom Dach zu versorgen. Eine Installation samt SunPower Solarmodulen und Speicher gibt es in der Metropolregion Nürnberg z.B. mit dem 999 Dächer Paket, bereits für 9.999 Euro netto, denn die Mehrwertsteuer kann vom Finanzamt zurückgeholt werden.
Zusätzlich bietet die Commerzbank insbesondere mit Solarteuren wie iKratos jetzt eine Vollfinanzierung ohne Eigenkapital, ohne Grundschuld oder sonstigen Abtretungen an.
Ein wichtiges Tätigkeitsfeld der Mittelstandsbank Commerzbank ist die Förderung erneuerbarer Energien.
Mit dem in Deutschland beschlossenen Ausstieg aus der Kernenergie und der daraufhin ausgerufenen Energiewende kommt diesem Sektor eine immer größere Bedeutung zu. Die Commerzbank ist seit über 25 Jahren in der Finanzierung von erneuerbaren Energien aktiv.
Also auf was sollte man warten ? im Sonnencafe in Weißenohe gibt es hierzu tägliche Beratungen von 9 bis 16 Uhr – Anmeldung unter 09192 992800

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1482023

Erstellt von an 21. Apr 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia