Startseite » Allgemein » Siemens erhält Großauftrag aus dem Oman für zwei schlüsselfertige GuD-Kraftwerke

Siemens erhält Großauftrag aus dem Oman für zwei schlüsselfertige GuD-Kraftwerke





Siemens Energy baut zwei schlüsselfertige Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerke im Oman. Auftraggeber ist ein Konsortium unter der Führung des französischen Energieunter-nehmens GDF SUEZ. Siemens errichtet die beiden 750-Megawatt-Anlagen Barka III und Sohar II zusammen mit dem südkoreanischen Partner GS E C. Als Konsortialführer liefert Siemens pro Anlage zwei Gasturbinen, eine Dampfturbine, drei Generatoren sowie Elektro-technik und Leittechnik. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen einen langfristigen Servi-cevertrag für die Gasturbinen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 1,7 Mrd. USD. Über den auf Siemens entfallenden Auftragswert wurde Stillschweigen vereinbart.

„Barka III und Sohar II sind die ersten schlüsselfertigen Anlagen von Siemens im Oman“, sagte Michael Süß, CEO der Division Fossil Power Generation von Siemens Energy. Siemens hat für den Kunden bereits 2008 in Abu Dhabi ein Kraftwerk mit Meerwasserentsalzung schlüsselfertig errichtet.

Das eine Kraftwerk entsteht in unmittelbarer Nähe der Küstenstadt Barka im Norden Omans. Das andere wird rund 200 Kilometer westlich der Hauptstadt Muskat in Sohar errichtet. Im Mai 2012 werden die Anlagen zunächst als reine Gasturbinenkraftwerke in Betrieb gehen; bis April 2013 sol-len sie um eine Dampfturbine erweitert den GuD-Betrieb aufnehmen.
Hocheffiziente GuD-Kraftwerke sind Teil des Siemens-Umweltportfolios, mit dem das Unterneh-men im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 23 Mrd. EUR erwirtschaftete. Das macht Siemens zum weltweit größten Anbieter von umweltfreundlicher Technologie. Kunden haben mit entsprechenden Produkten und Lösungen des Unternehmens im selben Zeitraum 210 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart, das ist so viel wie New York, Tokio, London und Berlin in Summe an CO2 jährlich ausstoßen.

Der Siemens-Sektor Energy ist der weltweit führende Anbieter des kompletten Spektrums an Produkten, Dienstleistun-gen und Lösungen für die Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung sowie für die Gewinnung, die Umwandlung und den Transport von Öl und Gas. Im Geschäftsjahr 2009 (30. September) erwirtschaftete der Sektor Energy einen Umsatz von rund 25,8 Mrd. EUR und erhielt Aufträge in einem Umfang von rund 30 Mrd. EUR. Das Ergebnis betrug 3,3 Mrd. EUR. Im Sektor Energy arbeiteten zum 30. September 2009 über 85.100 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.siemens.de/energy

Siemens AG Corporate Communications and Government Affairs Wittelsbacherplatz 2, 80333 München Deutschland Informationsnummer: EFP201010.001d wp

Media Relations: Gerda Gottschick Telefon: +49 9131 18-85753 E-Mail: gerda.gottschick@siemens.comSiemens AG Energy Sector – Fossil Power Generation Division Freyeslebenstr. 1, 91058 Erlangen

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=269863

Erstellt von an 5. Okt 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de