Startseite » Allgemein » Schüco Absturzsicherungen für Kunststoff-Fenster

Schüco Absturzsicherungen für Kunststoff-Fenster





Weißenfels. Raumhohe, bodentiefe Fensterelemente ermöglichen es Architekten und Planern, helle, lichtdurchflutete Räume zu gestalten und damit einem hohen Designanspruch gerecht zu werden. Eine Sicherung dieser Fensterelemente ist durch Normen und Verordnungen vorgeschrieben. Schüco stellt seine neuen Absturzsicherungen vor, die als komplette Einheiten mit den Schüco Kunststoff-Fenstern geprüft sind. Sie werden direkt am Fensterprofil montiert und fügen sich damit optisch als ästhetische Einheit in das Fassadenbild ein. Zur Verfügung stehen mit einer Glas- und einer Stangenabsturzsicherung zwei Varianten, die ab sofort lieferbar sind.
Design und Gestaltungsfreiheit
Die transparente und dadurch unauffällige Absturzsicherung aus Glas ermöglicht den freien Blick nach außen, während gleichzeitig die harmonische Fassadenaußenansicht nicht beeinträchtigt wird. Für individuelle Akzente in der Fassade ist die Stangenabsturzsicherung die richtige Wahl. Durch die flexibel wählbaren Stangenabstände sowie die Möglichkeit, Rundrohre und -stäbe mit verschiedenen Durchmessern einzusetzen sowie zu kombinieren, bieten sich vielfältige Designmöglichkeiten. Aber auch die Kombination zwischen Glas- und Stangenabsturzsicherung schafft individuelle Fassadenakzente.
Passgenau für Schüco Kunststoff-Fenstersysteme
Die Schüco Absturzsicherung ist für Neubauten und Modernisierungen geeignet ? insbesondere auch im öffentlichen Bereich, z. B. an Schulen oder Kitas. Alle gesetzlichen Sicherheitsvorgaben sind erfüllt ? mit Prüfnachweisen und Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfungszeugnissen (AbP), u. a. gemäß DIN 18008-4 sowie der ETB-Richtlinie.
Die Glas- und Stangenabsturzsicherung ist mit den bewährten Kunststoff-Fenstersystemen Schüco LivIng, Schüco Alu Inside, Schüco Corona SI 82 sowie Schüco Corona CT 70 kompatibel. Je nach System stehen mit der Schüco Falzleiste, dem Profil- oder dem Klebedübel verschiedene verdeckt liegende Befestigungsvarianten zur Verfügung.
 

Mit seinem weltweiten Netzwerk – bestehend aus Metallbau-, Kunststoff- und Elektropartnern sowie Architekten, Planern und Investoren – realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die im Einklang mit Natur und Technik den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellen. Fenster-, Türen- und Fassadenlösungen aus Metall und Kunststoff von Schüco erfüllen höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit. Gleichzeitig werden durch Energieeffizienz CO2-Emissionen reduziert und so die natürlichen Ressourcen geschont. Das Unternehmen liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. In jeder Phase des Bauprozesses werden alle Beteiligten mit einem umfassenden Serviceangebot unterstützt. Schüco ist mit 4.630 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2015 einen Jahresumsatz von 1,430 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1480607

Erstellt von an 18. Apr 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia