Startseite » Allgemein » Sagemcom erweitert Energieangebot durchÜbernahme von Fröschl

Sagemcom erweitert Energieangebot durchÜbernahme von Fröschl





Sagemcom, ein führender europäischer Anbieter von
kommunizierenden Messgeräten, gab am 25. Oktober 2012 die Übernahme
des Fröschl-Konzerns bekannt, einem führenden deutschen Entwickler
von Anwendersoftware für Messdaten-Erfassung und -Management.

Mit dieser Übernahme hat der Sagemcom-Konzern seine
Produktpalette erweitert und ist seinem Ziel, einer der weltweit
wichtigsten Akteure im Bereich intelligente Messtechnik zu werden,
einen Schritt näher gekommen. Energiemanagement gehört zu den drei
Hauptaktivitäten des Konzerns und wird über dessen
Tochtergesellschaft Sagemcom Energy & Telecom umgesetzt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121017/568139 )

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121029/570837 )

Fröschls Expertenwissen bei Software zur Messdatenverarbeitung
ist eine optimale Ergänzung des aktuellen Portfolios von Sagemcom und
wird voraussichtlich das Konzernwachstum über den Erwerb neuer Kunden
ankurbeln. Durch Abdeckung der gesamten Wertschöpfungskette, von
kommunizierenden Messgeräten bis hin zur Bearbeitung der erfassten
Daten, hat sich Sagemcom zu einem der wenigen Akteure in der Branche
entwickelt, die über eine Produktpalette verfügen, welche den
künftigen Anforderungen von Energieversorgungsunternehmen entspricht.

Der Fröschl-Konzern, mit 70 Mitarbeitern und über 250 Kunden
weltweit, setzt sich aus zwei Unternehmen zusammen (ITF,
Industrie-Technik Fröschl sowie EDV, Elektronische Datenverarbeitung)
und bietet Service- und Beratungsdienstleistungen an.

Mit einem Umsatz von fast 1,5 Milliarden Euro und 4.600
Mitarbeitern weltweit verzeichnete Sagemcom das stärkste Wachstum im
Segment der kommunizierenden Messgeräte (40 % im Jahr 2011) und ist
als einziges Unternehmen in der Lage, den grössten europäischen
Energieversorgungsunternehmen die drei gefragtesten Lösungen
anzubieten.

„Wir freuen uns sehr über diese Übernahme. Fröschls renommiertes
Expertenwissen wird es uns ermöglichen, alle Ansprüche im Bereich der
Messlösungen zu erfüllen, da wir unseren internationalen Kunden eine
umfangreiche Produktpalette und optimierte Leistung anbieten können“,
betonte Patrick Sévian, CEO von Sagemcom.

„Ich bin davon überzeugt, dass ein marktbeherrschender Konzern
wie Sagemcom die internationale Entwicklung meines Unternehmen
vorantreiben kann“, erklärte Wilfried Fröschl, CEO von Fröschl.

Durch die Übernahme konnte der Sagemcom-Konzern die Position
seiner Tochtergesellschaft Sagemcom Energy & Telekom stärken – und
das in einer Zeit, in der sich der Markt für
Energiemanagementlösungen rasch erweitert. Diese Übernahme ist Teil
der internationalen Entwicklungsstrategie des Konzerns zur
Bestätigung von organischem Umsatzwachstum durch gezielte Übernahmen,
Vervollständigung der Produktpalette und Möglichkeiten zum
Erschliessen neuer Märkte.

Über Sagemcom

Sagemcom ist ein französischer Hightech-Konzern mit
internationaler Dimension, der in den Märkten für Breitbanddienste
(Digital-Home-Lösungen, digitale Set-Top-Box-Geräte, Endgeräte für
Breitband und Geräteanbindungen für Wohnviertel), Telekommunikation
und Energie (Telekommunikationsinfrastruktur, Smartgrid und
Messwesen) und die Verwaltung von Dokumenten (Druckgeräte, Software
und Lösungen, digitale Produktionsabläufe) aktiv ist.

Mit einem Umsatz von circa 1,5 Milliarden Euro beschäftigt
Sagemcom 4.600 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Sagemcom nimmt schon
jetzt auf fast allen seiner massgeblichen europäischen Märkte eine
führende Position ein und hat sich zum Ziel gesetzt, ein weltweit
führender Anbieter von Kommunikationsendgeräten mit hoher
Wertschöpfung zu werden.

Sagemcom engagiert sich stark für eine nachhaltige Entwicklung
für den gesamten Lebenszyklus seiner Produkte: Ökodesign,
Energieverbrauch sowie ein für alle Lieferanten gültiger Ethik-Kodex.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.sagemcom.com

250 route de l–Empereur,
92500 Rueil-Malmaison
FRANKREICH
http://www.sagemcom.com
Quelle: Sagemcom

Photo:
http://photos.prnewswire.com/prnh/20121017/568139
http://photos.prnewswire.com/prnh/20121029/570837

Pressekontakt:
Pressekontakt: Aurore Chiquot, Tel.: + 33-1-5332-1183, E-Mail:
aurore.chiquot@linkrp.eu ; Vincent Samuel, Tel.: +33-1-5332-1185,
E-Mail:
vincent.samuel@linkrp.eu

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=751399

Erstellt von an 29. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de