Startseite » Allgemein » Röntgenbilder datenschutzkonform entsorgen

Röntgenbilder datenschutzkonform entsorgen





Bremen, 8. Mai 2017 – Unter dem Titel „Der Röntgenblick. Mehrwert für Wertstoffe“ hat die Schmidt + Kampshoff GmbH einen neuen Leitfaden zur Röntgenbildentsorgung nach aktueller Gesetzeslage veröffentlicht. Darin finden ärztliche Praxen wie auch Krankenhäuser die zehn wichtigsten Punkte, die es bei der Entsorgung von Röntgenfilmen und dazugehörigen Patientenakten zu beachten gilt. Weiterhin ist der notwendige geschlossene Entsorgungsprozess schematisch abgebildet und – angesichts der vielen Datenschutzverstöße in der Vergangenheit – eine Checkliste mit den zentralen Kriterien zum datenschutzkonformen Umgang mit Röntgenfbildern, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, enthalten.

„Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb mit sieben Standorten, deutschlandweiter Logistik und eigener Entsorgungsanlage vereint Schmidt + Kampshoff alle Kompetenzen, die für die Vernichtung von Röntgenfilmen nach Bundesdatenschutzgesetz wesentlich sind. Daraus ist die Idee entstanden, unser Wissen zu bündeln und für Arztpraxen, Kliniken, Labore und Radiologien kurz, kompakt und praxistauglich aufzubereiten“, erläutert Monica Calvo Moreno, Datenschutzbeauftragte und Vertriebsleiterin von Schmidtentsorgung, die Idee für den „Röntgenblick“.

Ein geschlossener Entsorgungsprozess von der Abholung über den Transport bis hin zur Entsorgung nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) ist der Dreh- und Angelpunkt einer datenschutzkonformen Röntgenfilmentsorgung. „Das sollten sich ärztliche Einrichtungen im Voraus immer bestätigen lassen“, bekräftigt Monica Calvo Moreno. Dazu gehören vor allem das Zertifikat als „Anerkannter Betrieb für Akten- und Datenträgervernichtung gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)“, die Genehmigung einer Vernichtungsanlage nach KrWG und die Zertifizierung der Entsorgung nach DIN SPEC 66399-3.

Einrichtungen des Gesundheitswesen können sich den „Röntgenblick“ kostenfrei auf der Website von Schmidt + Kampshoff downloaden: http://www.schmidtentsorgung.de/de/downloads. Weiterführende Informationen zur Röntgenfilmentsorgung finden Sie auch unter http://www.roentgenfilmentsorgung.de.

Kontakt: Monica Calvo Moreno, Schmidt + Kampshoff GmbH, Georg-Henschel-Str. 1, 28197 Bremen, Telefon: +49 421 835 444 0, Telefax: +49 421 835 444 11, E-Mail: monica.calvo-moreno@schmidtentsorgung.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1488369

Erstellt von an 8. Mai 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de