Startseite » Allgemein » Quo vadis BHKW-? Blockheizkraftwerke im Spannungsfeld zwischen Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Dekarbonisierung

Quo vadis BHKW-? Blockheizkraftwerke im Spannungsfeld zwischen Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Dekarbonisierung





In den letzten Monaten führte die Aussetzung der EEG-Umlagebefreiung für Eigenstromverwendung bei BHKW-Anlagen, die seit dem 1.8.2014 in Betrieb gingen, zu einer massiven Verunsicherung der BHKW-Branche. Noch immer gibt es keine konkreten Informationen seitens des BMWi, wie die Gespräche mit der EU Kommission verlaufen.

Außerdem scheint auch die Stromsteuer-Befreiung gemäß §9 Abs. 1 Nr.3 StromStG noch nicht kommissionsbeihilferechtlich abgeklärt zu sein. Gemäß dem neuen Formular 1135 droht weiterhin Betreibern von BHKW-Anlagen, die zwischen dem 1.4.2012 und dem 31.12.2017 eine Investitionsbeihilfe erhielten, eine Anrechnung der vollständigen Energiesteuerbefreiung gemäß § 53a Abs. 8 EnergieStG.

Im Rahmen des BHKW-Jahreskongresses am 10./11. April 2018 in Dresden (http://www.bhkw2018.de) werden die Themenfelder EEG-Umlage auf Eigenversorgung sowie Energie- und Stromsteuergesetz von mehreren Referenten behandelt. In zwei Vorträgen sowie einer Podiumsdiskussion wird außerdem die Bedeutung hocheffizienter Blockheizkraftwerke im Rahmen der zukünftigen Energiewende erläutert.

Weitere Themenfelder sind die neuen Regelungen des Messstellenbetriebsgesetzes und des Mieterstromgesetzes. Außerdem werden Kombinationen aus KWK- und solarthermischer Anlagen, die zum BHKW des Jahres gekürte KWKK-Anlage in einer Großmetzgerei, die Möglichkeit einer direkten KWK mittels Druckluft-Heizkraftwerke sowie die Einsatzmöglichkeiten von Flüssiggas in BHKW-Anlagen vorgestellt.

Die Bundesnetzagentur wird in Dresden die neuen Ausschreibungsrichtlinien u. a. für die innovative KWK-Ausschreibung erläutern, die Clearingstelle EEG/KWKG die neuen Konfliktlösungs-Möglichkeiten für BHKW-Betreiber darstellen und das BAFA auf wichtige Aspekte bei der Administration des KWK-Gesetzes eingehen.

Der Anmeldeflyer zum 16. Jahreskongress ?BHKW 2018 ? Innovative Technologien und aktuelle Rahmenbedingungen? am 10./11. April 2018 in Dresden kann unter https://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltungsflyer/180410_anm.pdf heruntergeladen werden.

Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR (https://www.bhkw-infozentrum.de) auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Im Jahre 2018 wird eine BHKW-Datenbank mit komfortabler Suchfunktion auf der Seite BHKW-Beispiele.de (http://www.bhkw-beispiele.de) publiziert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 (http://www.bhkw-kenndaten.de) aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.

Im Frühjahr 2018 wird dann die aktualisierte Version der „BHKW-Kenndaten 2018/2019“ zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert (www.bhkw-infozentrum.de/service/newsletter.html).

Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook (www.facebook.com/bhkw.infozentrum), auf Twitter (www.twitter.com/bhkwinfozentrum) sowie in der XING-Gruppe „Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft“´(https://www.xing.com/net/blockheizkraftwerke/).

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik (https://www.bhkw-infozentrum.de/aktuelles.html).

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1592720

Erstellt von an 20. Mrz 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia