Startseite » Allgemein » Presseeinladung: Ressourcen sparen, Ertrag steigern

Presseeinladung: Ressourcen sparen, Ertrag steigern





  • VDI Zentrum Ressourceneffizienz in Berlin stellt sich vor
  • Neue ZRE-Studie zeigt Lösungswege auf
  • Ressourceneffizienz vor Rohstoffbeschaffung
  • Der global steigende Verbrauch natürlicher Ressourcen bedroht das ökologische Gleichgewicht und birgt hohe Risiken für die Wirtschaft. Ressourceneffizienz heißt daher das Zauberwort, mit dem Deutschland künftig punkten kann. Das Ziel der Bundesregierung, die Ressourcenproduktivität bis 2020 zu verdoppeln, ist ambitioniert. Wie genau dies möglich ist, zeigt das neue VDI Zentrum Ressourceneffizienz (ZRE), das in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium gegründet wurde am
    21. September 2010 von 11:30 bis 12:30 Uhr im ZRE, Reinhardtstr. 27c, 10117 Berlin
    im Rahmen einer Pressekonferenz, zu der wir Sie herzlich einladen. Was aus politischer Sicht in Zukunft getan werden muss, wie Unternehmen künftig intelligenter mit Ressourcen umgehen können und gleichzeitig ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen, präsentieren Ihnen

    • Prof. Dr.-Ing. habil. Bruno O. Braun, Präsident des VDI
    • Dipl.-Ing. Johannes Lackmann, Geschäftsführer VDI Zentrum Ressourceneffizienz.

    Darüber hinaus berichten sie über die Ergebnisse einer ZRE-Studie und die Ziele sowie Projekte des ZRE.

    Über eine kurze Teilnahmenachricht per E-Mail an grundbacher@vdi-zre.de freuen wir uns sehr.

    Mit freundlichen Grüßen
    Johannes Lackmann Marco Dadomo
    Geschäftsführer ZRE VDI Pressesprecher

    Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=256581

    Erstellt von an 13. Sep 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

    Ihre Meinung dazu

    FaceBook

    Archiv

    © 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia