Startseite » Allgemein, Photovoltaik » Planerische und technische Anforderungen an große PV Anlagen und wirtschaftliche Auslegung

Planerische und technische Anforderungen an große PV Anlagen und wirtschaftliche Auslegung





In unserem Seminar für Photovoltaik – Spezialisten am 20.-21.November 2017 in Berlin werden die planerischen und technischen Komponenten von großen Photovoltaik – Anlagen besprochen. Planer, die bisher bei der Errichtung kleiner PV Anlagen (bis 30 kWp) tätig waren und jetzt größere Anlagen planen wollen sind hier richtig. Investoren, die sich mit den Erfordernissen an die Planung und Errichtung von Großen PV – Anlagen vertraut machen wollen, können sich ebenfalls hier schlau machen.
Weitreichende ingenieurstechnische und planerische Erfahrungen können unsere Referenten von der deutschen Gesellschaft der Sonnenenergie auf dem Solar – Sektor aufweisen. Die Teilnehmer werden in folgenden Themenbereichen fit gemacht: Projektentwicklung inklusive gesetzliche Rahmenbedingungen und Genehmigungsverfahren, Genehmigungsverfahren, Vororttermin und Bestandsaufnahme, Verschattung, Bodenbeschaffenheit,
Umweltverträglichkeitsprüfung, Montagesysteme und Tragfähigkeit bei Dachanlagen, Ballastierung, Stützensysteme, Fundamentierungsarten,
Blitzschutz- und Erdungskonzept, Diebstahl- und Brandschutzkonzepte. Ein Schwerpunkt unseres Solar – Seminares bildet die Auslegung und Dimensionierung sowie DC/AC-Verkabelung, DC/AC-Verteiler, Schutzeinrichtungen, Wechselrichterkonzepte und Verteilersysteme. Des weiteren beschäftigen sich unsere Solar – Referenten ausführlich mit Netzeinspeisung auf Nieder- und Mittelspannungsebene.
Anlagen Monitoring, Ertragsabschätzung mit Unterstützung von Simulationssoftware, Kosten und Wirtschaftlichkeit sowie Vergütungssätze, Rendite, Finanzierungsmodelle „PV-Anlage“ stehen hier auch auf dem Programm. Abschließend wird über Fehlersuche, Abnahme und Inbetriebnahme von Photovoltaik – Anlagen, Baustelleneinrichtung und Logistik referiert und diskutiert.
Seminarbegleitend erhalten die Interessenten Handouts.

Alle Seminare zum Thema Solar finden Sie unter:
http://www.hdt-photovoltaik.de

Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter: http://www.hdt.de mit Suchstichwort „Photovoltaik“.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1540900

Erstellt von an 16. Okt 2017. geschrieben in Allgemein, Photovoltaik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia