Startseite » Photovoltaik » „Photovoltaik Strom speichern“

„Photovoltaik Strom speichern“





Der deutsche Solarstrom-Weltrekord ließ die ganze Welt aufhorchen
Angesichts der jüngsten Strompreisentwicklungen und kommender Preisrunden erscheint das Thema ‚Photovoltaik Strom speichern‘ aktueller und langfristig lohnender denn je. Wer in eine Photovoltaikanlage investieren will oder bereits eine solche besitzt, kann mit einem effizienten Stromspeicher alle Vorzüge einer sicheren und witterungsunabhängigen Stromversorgung nutzen. Das Potenzial dieser erneuerbaren Energieform konnte die ganze Welt jedenfalls im Mai dieses Jahres bestaunen: An diesem herrlich sonnigen Tag produzierten alle Photovoltaikanlagen in Deutschland eine Leistung, die der von 15 modernen Atomkraftwerken entspricht. Problematisch ist allenfalls, dass solche Leistungsspitzen bisher noch nicht effizient genutzt werden können, da das Netz den überschüssigen Strom zum Teil gar nicht aufnehmen konnte. Genau hier kommen innovative Lösungen made in Germany ins Spiel, wenn es um das Thema ‚Photovoltaik Strom speichern‘ geht. Die aktuell viel diskutierte und absolut notwendige Versorgungssicherheit wird erst durch Speichertechnologie zum nachhaltigen Erfolg in Richtung einer sauberen und sicheren Zukunft der Energieversorgung. Um Photovoltaik Strom auch dann nutzen zu können, wenn die Sonne nicht scheint, sind leistungsstarke Speicherbatterien eine notwendige Ergänzung. Wer bereits eine Solaranlage auf dem Dach installiert hat, kann bzw. sollte diese mit einem Stromspeicher nachrüsten, um sich in punkto Strompreissteigerungen unabhängiger zu machen.

Photovoltaik Strom speichern – was ist dazu notwendig?
Um Photovoltaik Strom speichern zu können, muss eine Speicherbatterie in die bestehende Anlage integriert werden. Hierbei ist ein hohes Maß an Kompatibilität die Regel, weitere attraktive Vorteile wie die Multistringfähigkeit erhöhen den Mehrwert einer Speicherbatterie, die wahlweise mit modernster Li-Ionen-Technologie ausgestattet ist. Ein Fachmann vor Ort übernimmt die notwendige Installation, sodass schon mit wenigen Handgriffen die volle Effizienz dieser umweltfreundlichen und autarken Stromversorgung genutzt werden kann. Energieexperten betonen die Wichtigkeit des Themas ‚Photovoltaik Strom speichern‘, da es sich hierbei um eine Schlüsseltechnologie für eine sichere, dezentrale Energieversorgung handelt.
Eine wegweisende Zukunftsentscheidung für eine saubere Stromerzeugung
Hausbesitzer oder Hausbauer, die sich für eine selbständige und preisstabile Energieversorgung interessieren, sollten sich professionell beraten lassen und ein individuell abgestimmtes Konzept erstellen lassen. Dabei können sie erfahren, welche staatlichen Fördermöglichkeiten genutzt werden kann und warum die Investition in Photovoltaikstrom eine ertragsstarke und risikolose Investition in eine erfolgreiche Zukunft der sauberen Energieversorgung ist.
Informieren Sie sich weiterführend unter http://www.ihre-solarberater.de/ .

Sie möchten mehr über das Thema ‘Photovoltaik Strom speichern‘ erfahren und/oder Ihre Solaranlage mit einem Stromspeicher vollenden? Dann vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin unter Dann melden Sie sich unter http://www.ihre-solarberater.de/kontakt/ und erfahren Sie, wie Sie die Energiewende im privaten Bereich am sinnvollsten gestalten können.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=753424

Erstellt von an 31. Okt 2012. geschrieben in Photovoltaik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia