Startseite » Forschung, Sonstige, Umwelttechnologien » Photovoltaik-Beschichtungstechnologie – Vakuumlösungen aus der Forschung für die Serienherstellung

Photovoltaik-Beschichtungstechnologie – Vakuumlösungen aus der Forschung für die Serienherstellung





Das von Oerlikon Leybold Vacuum angebotene Vakuumgesamtsortiment unterstützt alle Photovoltaik-Herstellungsprozesse im Grobvakuum, Feinvakuum, Hoch- und Ultrahochvakuumbereich. Pumptechnologien, Systeme und Dienstleistungen umfassen Bauteile, standardisierte Systeme und komplette kundenspezifische Vakuumlösungen. Das Lieferprogramm beinhaltet ölgedichtete Drehschieber- und Kolbenpumpen, trocken verdichtende und öl-freie Pumpen, Wälzkolbenpumpen, Turbomolekular-, Öldiffusions- und Kryo-Vakuumpumpen sowie Standard und kundenspezifische Beschichtungssysteme für die Forschung. Die Vakuumdienstleistungen im Bereich Reparatur und Modernisierung von Vakuumpumpen aller Hersteller vervollständigen das Spektrum an Vakuumprodukten.
Beginnend im Bereich der Photovoltaikforschung und der Nanotechnologien, bietet Oerlikon Leybold Vacuum seinen Kunden optimierte Vakuumlösungen bei verringerten Betriebskosten und erhöhter Produktionszuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Die wohl bekannte UNIVEX Baureihe an universellen Experimentier-PVD-Vakuumbeschichtungssystemen zum Einsatz im Bereich von Forschung und Entwicklung sowie Pilot-Produktionsanwendungen ist verfügbar in Konfigurationen mit unterschiedlichen Vakuumkammergrößen unter Verwendung von Glocken-, Edelstahlrechteck-Kammern sowie Cluster-Werkzeugkonfigurationen. Die UNIVEX Systeme bieten serienmäßig viele Eigenschaften und Optionen, einschließlich Hochvakuumpumpsysteme, Stromversorgungen, SPS, eine Vielzahl von Substrathaltern, Schichtdicken- und Vakuummess- sowie Kühlungs- und Heizungs-Systemen, Durchführungen, Einblickfenster und Gaszuführungen. Eine Reihe verschiedener Modelle von thermischen und Elektronenstrahlverdampfern, Gleichspannungs- und Hochfrequenz-Zerstäubungsquellen, Verdampfer für organische Materialien sowie Schleusenkammerversionen ist erhältlich.
„Die Familie der UNIVEX Universal-Experimentiersysteme stellt ein weiteres Beispiel für moderne Vakuumprozesstechnik in einem schon sehr umfassenden Sortiment an schlüsselfertigen Vakuumsystemlösungen von Oerlikon Leybold Vacuum dar. Unsere Kunden können ihre Forschungs- und Entwicklungs- oder Pilotproduktions-Beschichtungssysteme aus einer Hand erwerben. Dabei können sie aus einem breit gefächerten Angebot an Standard- und Mehrzweck-Konfigurationen entsprechend ihren spezifischen Anforderungen auswählen. Zusätzlich können sie bei der Auswahl der UNIVEX Systeme sich auf eine zuverlässige Unterstützung für ihr gesamtes Projekt, beginnend mit der ingenieurmäßigen Beratung, Installation und Schulung bis zur Wartung verlassen“, so Brett A. Rock, Regional Marketing Manager bei Oerlikon Leybold Vacuum USA.
Der UNIVEX Unterschied
Die Vorteile von UNIVEX Experimentier-Beschichtungssysteme sind unter anderem:
1) Anpassbar zum Einsatz in allen Vakuum PVD-Beschichtungsprozessen
2) Modulares System zur einfachen Nachrüstung und Modernisierung
3) Moderne Vakuum-Pumpsysteme werden an den spezifischen Prozess des Kunden angepasst
4) Kompakt und einfach zu bedienen und einzusetzen
Die UNIVEX in Aktion
Der Anwendungsbereich von UNIVEX Systemen umfasst die Vakuumbeschichtung in Forschung und Entwicklung sowie der Pilot-Produktion – Solarenergieanlagen und Photovoltaikforschung, Sensortechnologie, Optoelektronik, passive Bauteile, Metallurgie, Löten, Fingerspurenauswertung, Handschuhintegration, Wärmeleitfähigkeitsexperimente und besondere Experimente.
Weltweit führend im Bereich der Vakuum- und Beschichtungs-Technologie
Oerlikon Leybold Vacuum konstruiert, produziert und vermarktet Vakuumpumpen und Beschichtungssysteme für eine Vielzahl von Vakuumanwendungen im Bereich der Photovoltaik, und führt nun auch die neuen standardisierten DRYVAC Pumpsysteme ein.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=228192

Erstellt von an 14. Jul 2010. geschrieben in Forschung, Sonstige, Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia