Startseite » Allgemein, Sonstige » OZ Energia optimiert Effizienz und Transparenz von Lieferungen mit Direct Store Delivery-Lösung von Zetes

OZ Energia optimiert Effizienz und Transparenz von Lieferungen mit Direct Store Delivery-Lösung von Zetes





Brüssel/ Linda-a-Velha/ Hamburg, 24. Mai 2018 – Das portugiesische Energieunternehmen OZ Energia hat die Direct Store Delivery-Lösung ZetesAres implementiert, um seinen Lieferprozess zu automatisieren, die Effizienz zu optimieren, Fehler zu reduzieren und den Kundenservice zu verbessern. Dank Echtzeiteinsicht in wertvolle Daten gewährleistet OZ Energia jetzt ein vollständig vernetztes, zentral verwaltetes Außendienstteam.

Höhere Produktivität

OZ Energia bietet ein vollständiges Sortiment an Energieprodukten und -dienstleistungen in Portugal, darunter die Belieferung mit Industriegas, Flaschengas und Automobilkraftstoffen. Für jedes Produkt ist ein anderer LKW-Typ erforderlich. Die Lieferungen erfolgen über zwei verschiedene Transportunternehmen. Vor der Implementierung von ZetesAres wurden die Lieferungen bei beiden Spediteuren mit aufwändigen manuellen Prozessen verfolgt und ausgeführt. Dieses System erwies sich als zu zeitaufwändig und bot wenig Einblick in die Aktivitäts- und Leistungsinformationen. Die Daten konnten erst am Schichtende der Fahrer ausgewertet werden.

Nach der Beratung durch Zetes entschied sich OZ Energia für eine Tablet-basierte Anwendung, die die Fahrer bei der Ausführung ihrer Aufgaben unterstützt. Dabei war es besonders wichtig, dass die Technologie den Lieferanforderungen der Tankstellen gerecht wurde, da die Verwendung von Mobiltelefonen dort nicht gestattet ist. Die Geräte werden über Nacht aufgeladen. Die Fahrer holen sie morgens ab und authentifizieren sich. Dann rufen sie die Daten zu Produkt-/Vorratsbeladung, Arbeitsablauf, Kundenliste und geplanten Lieferungen ab.

Lückenlose Transparenz

Die Direct Store Delivery-Lösung ZetesAres bietet OZ Energia, Spediteuren, Fahrern und Kunden Echtzeitzugriff auf Lieferdaten. Alle Beteiligten sind dadurch besser vernetzt, gewinnen mehr Transparenz und die Fehleranfälligkeit der früheren papierbasierten Prozesse wird gesenkt. Zusätzlich werden wertvolle Geschäftsdaten jetzt automatisch im Außendienst erfasst. Das verbessert die Qualität der Prozesse und ermöglicht fehlerfreie, effiziente Lieferungen. Ziel dieser Maßnahme ist die Optimierung der Gesamtproduktivität. Daher werden auch Ausführungsdaten (zum Beispiel der Zeitaufwand pro Lieferung oder das GPS-Tracking) automatisch erfasst. Die Kunden können den aktuellen Stand abrufen, ohne die Fahrer zu hetzen. Bei Lieferungen an Kunden ohne Empfänger können jetzt als unmittelbarer Liefernachweis die Koordinaten erfasst und ausgetauscht werden.

ZetesAres wird von der cloudbasierten MCL Mobility Plattform unterstützt. Mobile Apps, Geräte und Nutzer können zentral verwaltet werden. Die Verwaltung der Aufgaben ist daher weniger zeitaufwändig. Zugleich steigt dadurch die Verfügbarkeit für eine optimale Ausführung der Geschäftsprozesse.

„Dank Zetes ist es uns gelungen, unsere Lieferprozesse zu modernisieren. Sie sind sehr viel effizienter und weniger fehleranfällig. Mit dem automatischen elektronischen Prozessablauf haben wir nun einen besseren Überblick über den Status der Fahrer. Dies bedeutet einen besseren Service für den Kunden und ein effektiveres Tool für den Fahrer. An unseren Prozessen sind zahlreiche Personen beteiligt – Büropersonal, Spediteure, Fahrer und Kunden. Alle ihre Ansprüche zu erfüllen, ist nicht einfach. Aber zum Glück haben wir bis jetzt von allen positive Rückmeldungen erhalten“, lobt Paulo Justo, Transportmanager, OZ Energia.

Bildmaterial: https://www.zetes.com/de/media-library

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1614032

Erstellt von an 24. Mai 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia