Startseite » Allgemein » Oranier Heiztechnik präsentiert neu strukturiertes Schulungskonzept für wasserführende Kaminöfen

Oranier Heiztechnik präsentiert neu strukturiertes Schulungskonzept für wasserführende Kaminöfen





Praxisorientierte Einführung in die Heiztechnologie für Kamin- und Pelletöfen stößt bei Fachhandel und Heizungsbauern auf großes Interesse

Gladenbach. – Die Oranier Heiztechnik GmbH hat ein komplett neu strukturiertes Schulungskonzept entwickelt, das eine praxisorientierte Einführung in die moderne Heiztechnologie „wasserführender Kamin- und Pelletöfen“ zum Inhalt hat und damit aktuelle Markttendenzen und Branchentrends aufgreift.

Jochen Schmidt, Entwicklungsleiter des Unternehmens im Bereich der Heizungs- und Lüftungstechnik und Autor eines von Oranier herausgegebenen gleichnamigen Ratgebers, der auch im Buchhandel erhältlich ist, vermittelt dabei den Teilnehmern Fachwissen aus erster Hand. Der anerkannte Experte, dessen Entwicklungen bereits mehrfach patenrechtlich geschützt worden sind, ist in verschiedenen nationalen und internationalen Normungsgremien aktiv und gilt auf seinem Fachgebiet als einer der kompetentesten Referenten in Deutschland.

„Das Interesse an den neuen Schulungen ist jetzt schon riesengroß und die Resonanz der Teilnehmer bei unserer Auftaktveranstaltung im November war ausgesprochen positiv“, so Erich Dieterle, Vertriebsleiter der Oranier Heiztechnik GmbH. „Zielgruppe der Veranstaltungsreihe sind weiterhin Fachverkäufer und Heizungsbauer sowie generell unsere Partner im Groß- und Einzelhandel. Im Vordergrund steht dabei eindeutig der Praxisbezug, weshalb neben der Technik auch die Planung und Installation der Anlagen behandelt werden.“

Aktuelle Schulungsreihe von Oranier startet im Januar 2011

Ab Mitte Januar wird das jeweils eintägige Seminar, das für eine Teilnehmerzahl von bis zu 20 Personen ausgelegt ist, regelmäßig im vierzehntägigen Rhythmus stattfinden. Veranstaltungsort ist das Schulungszentrum von Oranier im hessischen Gladenbach. Kosten entstehen den Teilnehmern nicht. Für ihre Unterkunft steht das firmeneigene Gästehaus zur Verfügung; die Anreise erfolgt am Vorabend. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens steht dann ein zünftiges Abendessen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein auf dem Programm.

Anfragen und Terminwünsche können direkt an die Oranier Heiztechnik GmbH gerichtet werden. Bei entsprechender Teilnehmerzahl werden Schulungen nach individueller Absprache auch vor Ort beim Kunden durchgeführt.

Weitere Informationen unter www.oranier.com und www.aqua-fire-technologie.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=317509

Erstellt von an 17. Dez 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia