Startseite » Allgemein, Sonstige » Ochsner kombiniert neues Vertical-Split-Einsteigermodell mit Brauchwasser aus Erdwärme

Ochsner kombiniert neues Vertical-Split-Einsteigermodell mit Brauchwasser aus Erdwärme





Einsteigermodell in Ochsner Qualität
Für die Heizung von Niedrigenergiehäusern stellt Ochsner die neue ELW Vertical Luft-Split Heizungs-Wärmepumpe vor. Sie bildet das Einstiegssegment der Produktrange und arbeitet je nach Leistung mit einem oder zwei Lüftern. Besonders geeignet ist das Modell für den Einsatz in Niedrigenergiehäusern mit Niedertemperatur-Heizungen. Mit einem Inverter-Verdichter sowie der hoch entwickelten, internet- und SmartGrid-fähigen Regeltechnik OTE 3.0 setzt die Wärmepumpe den Maßstab in diesem Segment und bietet Ochsner-Qualität zu attraktiven Einstiegspreisen. Der drehzahlgeregelte Verdichter sorgt für einen leisen Lauf der Außeneinheit. Integriert ist auch die Messung der Wärmemenge und des Volumenstroms sowie ein E-Heizstab und Heizungsanschlüsse nach oben. Ochsner bietet die Heizungs-Wärmepumpe ELW auch in Kombination mit der Brauchwasser-Wärmepumpe Europa 323 DK-EW als Hybridlösung an. Die Auslieferung erfolgt mit dem attraktiven und äußerst nutzerfreundlichen neuen Ochsner Raumterminal, mit dem sich die gesamte Heiz- und Warmwasseranlage vom Wohnraum aus steuern lässt.

Hybridsystem für effiziente Heizung und Warmwasserbereitung
Die Europa 323 DK-EW ist eine Weiterentwicklung des Ochsner Erfolgsmodells Europa 323 DK. Statt Abwärme aus der Abluft nutzt sie Erdwärme aus einem Erdkollektor, der neben dem Neubau-Fundament verlegt wird. Damit ist sie auch für hoch luftdichte Gebäude mit kontrollierter Wohnraumlüftung sehr gut geeignet. Mit der Kombination aus ELW Vertical Luft-Split für die Heizung und der Europa 323 DK-EW bietet Ochsner eine Hybridlösung mit hoher Effizienz an. Die Nutzung der jeweils besten Energiequelle führt zu dauerhaft niedrigen Betriebskosten und einer höheren Gesamteffizienz. Sowohl die Betriebssicherheit als auch die Lebensdauer der Geräte wird durch die Kombinationslösung erheblich gesteigert. Während der Sommermonate kann die Heizungs-Wärmepumpe komplett abgeschaltet werden.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=855100

Erstellt von an 17. Apr 2013. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia