Startseite » Photovoltaik, Sonstige » Neumünsteraner Hausbesitzer produzieren eigenen Strom

Neumünsteraner Hausbesitzer produzieren eigenen Strom





Seit Anfang Mai ist die Fachbetriebskette Enerix mit einer Geschäftsstelle in Neumünster vertreten. Das bundesweit vertretene Unternehmen hat sich auf die Installation dezentraler Energiesysteme, vorrangig Photovoltaikanlagen kombiniert mit Stromspeichern für Hausbesitzer spezialisiert und gehört zu den führenden Unternehmen in Deutschland. Der Geschäftsinhaber vom regionalen Fachbetrieb in Neumünster, Rainer Köpsell ist der verantwortliche Energiefachmann für die Regionen Neumünster, Kiel, Rendsburg sowie die umliegenden Regionen und berät Hausbesitzer und kleinere Gewerbebetriebe hinsichtlich kostengünstigerer Energieversorgung.

„Wer meint, dass sich Photovoltaikanlagen nur in südlichen Regionen rechnen ist schlecht informiert. Die Globalstrahlung ist mit fast 1.000 Kilowattstunden pro Quadratmeter im Jahr in unserer Region nicht ganz halb so groß, wie in der Sahara. Das ist ein riesiges Energiepotenzial, das jeder Hausbesitzer für seine Energieversorgung nutzen sollte. Wir liefern unseren Kunden schlüsselfertige Energiesysteme mit denen sie sich unabhängig von Energiekonzernen und steigenden Strompreisen machen“ erläutert der Elektrotechnikermeister, Energieeffizienzauditor und ausgebildete Solarfachberater, bei dem man die

Begeisterung für seine Produkte spürt. Photovoltaik-Speichersysteme produzieren und speichern Solarstrom für den häuslichen Eigenverbrauch. Eine 40 Quadratmeter große Photovoltaikanlage liefert so viel Strom, wie eine vierköpfige Familie im Jahr verbraucht. Ein durchschnittlicher Stromspeicher ist heutzutage nicht mehr größer als ein Kühlschrank und speichert den Strom für die Nacht und die Stromcloud für die Wintermonate. Die Anlageninvestition, in der Höhe einer Heizungsanlage wird über günstige KfW-Finanzierungen und Förderungen vom Staat unterstützt. Die Rechnung sieht in der Regel so aus, dass sich die Investition eigenständig und ohne Eigenmittel refinanziert. Hat sich die Anlage amortisiert, gibt es den Strom für den Besitzer kostenlos.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1491472

Erstellt von an 19. Mai 2017. geschrieben in Photovoltaik, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia