Startseite » Sonstige, Stromtarife » Neu auf dem Energiemarkt: frei Haus Energy

Neu auf dem Energiemarkt: frei Haus Energy





EINFACHES SPARMODELL
Die Strom-Marke frei Haus Energy bietet ihren Kunden die so genannte „2+1 Cent-Garantie“. Das bedeutet: Jede verbrauchte Kilowattstunde ist immer mindestens 2 Cent günstiger als der aktuelle allgemeine Tarif des örtlichen Grundversorgers. Dadurch stellt frei Haus Energy dem Verbraucher einen Tarif zur Verfügung, mit dem dieser ganz individuell im Verhältnis zum örtlichen Grundversorger sparen kann. „2 Cent pro kWh“ klingt eventuell für unerfahrene Stromsparer-Ohren etwas wenig, allerdings muss man natürlich beachten, dass je nach Größe des Haushalts sehr viele Kilowattstunden im Jahr verbraucht werden: Denn ein normaler Familienhaushalt spart im Durchschnitt bereits ca. 80 EURO im Jahr.

JAHRESBONUS
Doch damit nicht genug: Zusätzlich erhalten alle Neukunden bei frei Haus Energy einen zusätzlichen Cent als Jahresbonus auf die erste Rechnung. Bis dahin ist der verbrauchte Strom also sogar 3 Cent günstiger als der aktuelle allgemeine Tarif des örtlichen Grundversorgers.

Die genaue Ersparnis wird auf der Internetseite von frei Haus Energy übersichtlich in einer Tabelle angezeigt. Der Besucher muss lediglich seine Postleitzahl, die Personen im Haushalt und den durchschnittlichen Jahresverbrauch eingeben und schon zeigt der Günstigrechner das individuelle Preisangebot an.

Wer in Erfahrung bringen möchte, wie viel Geld er bei frei Haus Energy in Zukunft sparen kann, der wirft einfach einen Blick auf die übersichtliche Website von frei Haus Energy:
www.freihaus-energy.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=143087

Erstellt von an 7. Dez 2009. geschrieben in Sonstige, Stromtarife. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia