Startseite » Allgemein » Naturschutz im Wald ? Umweltministerium informiert über Fördermittel und beispielhafte Kooperationsprojekte mit der Waldwirtschaft

Naturschutz im Wald ? Umweltministerium informiert über Fördermittel und beispielhafte Kooperationsprojekte mit der Waldwirtschaft





Mit der Broschüre „Gemeinsam für die Natur ? mit der Waldwirtschaft“ gibt das NRW-Umweltministerium passend zum Beginn des von den Vereinten Nationen ausgerufenen „Jahr des Waldes“ eine Broschüre heraus, die sich dem Schutz der Arten und Lebensräume unserer heimischen Wälder widmet.
Da ein Großteil der nordrhein-westfälischen Waldfläche wirtschaftlich genutzt wird, trägt die Forstwirtschaft eine große Verantwortung für die biologische Vielfalt der Wälder. Umweltminister Johannes Remmel: „Zwei Drittel der Waldfläche in NRW sind in Privatbesitz. Der Schutz gefährdeter Arten und ihrer Lebensräume lässt sich daher nur gemeinsam mit den Waldbesitzern verwirklichen.“ Die Landesregierung fördert deshalb Vertragsnaturschutzmaßnahmen im Wald und unterstützt freiwillige Naturschutzleistungen der Forstwirtschaft.
Die neue Broschüre informiert über erfolgreiche Kooperationen zwischen Naturschutz und Waldwirtschaft, stellt eine Auswahl gefährdeter Tierarten und schützenswerter Lebensraumtypen der heimischen Wälder vor und weist auf bestehende Schutzprogramme und Fördermöglichkeiten hin. Sie wendet sich mit konkreten Handlungsempfehlungen für die naturnahe Waldbewirtschaftung und die Durchführung von Artenschutzmaßnahmen an die öffentlichen und privaten Waldbesitzer.
Broschüre laden: „Gemeinsam für die Natur ? mit der Waldwirtschaft“ (PDF, 1,97 MB)

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
Schwannstr. 3
40476 Düsseldorf
Pressesprecher
Frank Seidlitz
Telefon: 02 11 / 45 66 ? 294
Telefax: 02 11 / 45 66 ? 706
frank.seidlitz@mkulnv.nrw.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=329682

Erstellt von an 17. Jan 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia