Startseite » Forschung » Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation: Kleinkläranlage ausgezeichnet beim Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“

Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation: Kleinkläranlage ausgezeichnet beim Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“





Frankfurt am Main / Saarbrücken – 9. Dezember 2010 – Die von der Nanostart-Beteiligung ItN Nanovation entwickelte Kleinkläranlage „Nanovation“ ist Preisträger des bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“. Die mobile Kläranlage beruht auf den nanokeramischen Flachfiltermembranen der ItN Nanovation.

In der Laudatio hieß es: „‘Nanovation‘ revolutioniert die Abwasseraufbereitung und ist ein herausragendes Beispiel für Erfindergeist, Ideenreichtum und Kreativität in Deutschland. Mit der bahnbrechenden Idee, Nanopartikel in der Filtration einzusetzen, werden völlig neue Perspektiven für die Wasserversorgung aller Menschen eröffnet.“

Lutz Bungeroth, Vorstandsvorsitzender der ItN Nanovation AG, kommentierte die Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, ein ‚Ausgewählter Ort‘ im Land der Ideen zu sein. Wir freuen uns, dass unsere mobile Container-Kläranlage aus einer Vielzahl von bundesweiten Ideen ausgewählt und mit dieser Auszeichnung gewürdigt wurde, setzt sie doch unsere Ergebnisse aus intensiver Forschung und deutscher Ingenieurskunst in eine clevere Produktlösung zum schonenden Umgang mit der knappen Ressource Wasser um.“

Die Innovation der zur Aufbereitung des Wassers eingesetzten Filter von ItN Nanovation liegt in der nanokeramischen Beschichtung der Membranen. Gegenüber konventionellen Produktlösungen zeichnen sich die Filter durch eine deutlich höhere Leistung und Lebensdauer aus. Die kompakte Containerlösung kann zur Wasseraufbereitung überall dort eingesetzt werden, wo Bedarf besteht. Die Installation ist mit geringem zeitlichem Vorlauf und ohne großen Bauaufwand möglich. Insbesondere in den trockenen Gebieten der Erde sieht die ItN Nanovation hierdurch für ihre Filtrationsprodukte ein großes Wachstumspotential.

Die „Nanovation“ ist einer von 365 Preisträgern, die jedes Jahr von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten prämiert werden. Zum diesjährigen Wettbewerb waren 2.200 Bewerbungen aus ganz Deutschland eingegangen.

Disclaimer:
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der Nanostart AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem „Entry Standard“, findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=312991

Erstellt von an 10. Dez 2010. geschrieben in Forschung. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia