Startseite » Allgemein » Mono-PERC-Halbzellenmodul von Suntech gewinnt die Top Performer Zuverlässigkeits-Scorecard für PV-Module 2019 von DNV GL

Mono-PERC-Halbzellenmodul von Suntech gewinnt die Top Performer Zuverlässigkeits-Scorecard für PV-Module 2019 von DNV GL





Am 4. Juni 2019 fand im offiziellen
Rahmen die 13. SNEC International Photovoltaic Power Generation and
Smart Energy Exhibition & Conference (2019) statt. Auf dieser Messe
erhielt das Mono-PERC-Halbzellenmodul von Suntech (PVEL LLC) die Top
Performer Zuverlässigskeits-Scorecard für PV-Module 2019 von DNV GL
und somit den Titel „Top Performer of 2019 PV Module Reliability
Scorecard“.

Das Mono-PERC-Halbzellenmodul von Suntech bietet ausgezeichnete
Eigenschaften. Das Design der Halbzellenbatterie minimiert den
internen Verlust des Moduls, wodurch die Leistung stark erhöht wird.
Mit einer niedrigeren Betriebstemperatur und einem höheren
Spitzenleistungskoeffizienten als Produkte derselben Spezifikation
kann das Mono-PERC-Halbzellenmodul von Suntech Kunden zusätzliche
Leistungssteigerungen bringen. Sowohl das 78-zellige
Großschichtdesign als auch die höhere Energiedichte reduzieren
effektiv die Installationsfläche und sparen Kosten für Arbeit und
Ausgewogenheit der Systeme. Dies maximiert die wirtschaftliche
Überlegenheit und Leistung des Photovoltaiksystems. Dank
fortschrittlicher Batterietechnologie und führender
Konfektionierungstechnologie ist das Mono-PERC-Produkt von Suntech
auf dem Markt sehr beliebt.

DNV GL ist das weltweit größte unabhängige Beratungsunternehmen
für Energie und erneuerbare Energien. Im Jahr 2012 entwickelte DNV GL
das Product Qualification Program (PQP), um PV-Kraftwerksinvestoren
unabhängige und einheitliche Zuverlässigkeits- und Leistungsdaten zur
Verfügung zu stellen, sowie Modulherstellern faire und professionelle
unabhängige Qualifizierungsdienstleistungen.

Es wird berichtet, dass die Stücklisten der Modulhersteller, die
im Rahmen der „Top Performers of 2019 PV Module Reliability
Scorecard“ aufgeführt sind, zu 100 % zertifiziert und getestet
wurden. Um die Fairness der Prüfung und Auswahl zu gewährleisten,
werden die Module aller Hersteller nach der gleichen Methode unter
den gleichen Bedingungen getestet. Darüber hinaus wird ein Vergleich
zur Niveauregulierung durchgeführt.

Nach dem Gewinn der Zuverlässigkeits-Scorecard für PV-Module im
Jahr 2018 wurde Suntech 2019 erneut in die engere Wahl gezogen. Dies
ist nicht nur eine starke Bestätigung der Zuverlässigkeit von
Suntech, sondern auch die größte Anerkennung in Bezug auf seine
Qualität. Suntech widmet sich stets der Förderung der
Umwandlungseffizienz von Produkten, der kontinuierlichen Verbesserung
der Forschung und Entwicklung neuer Technologien, der Verbesserung
der Fertigungstechniken, der uneingeschränkten Bereitstellung von
Photovoltaikprodukten mit hoher Qualität, hoher Zuverlässigkeit und
hoher Kosteneffizienz für die Kunden. Dies wird gewährleistet durch
die hochmodernen technischen Vorteile und das ausgezeichnete
Fertigungsniveau und trägt aktiv zum Ziel der „Netzparität“ bei der
photovoltaischen Stromerzeugung bei.

Pressekontakt:
Truman +86-13585097646

Original-Content von: Suntech Power Japan Corp., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1729274

Erstellt von an 14. Jun 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia