Startseite » Allgemein » Modernes Heizen auf althergebrachte Art

Modernes Heizen auf althergebrachte Art





Schon seit mehreren Jahrhunderten wurde der Kachelofen, bzw. der Vorläufer des späteren Kachelofens zum Beheizen von Wohnräumen eingesetzt. Im Mittelalter sah dies in etwa so aus, dass der sich heraus wölbende Teil des Ofens in Richtung des Wohnraums gebaut war und die Seite, von der aus beheizt wurde, zur Küche geneigt war. Die damals genutzten Öfen waren mit Lehm und Kalk verkleidet und mit speziellen zusätzlichen Bauteilen ausgestattet. Diese Bauteile waren veränderten sich im Laufe der Jahre immer mehr, bis daraus irgendwann der Kachelofen entstand. Diese wurden etwa ab dem 14. Jahrhundert eingesetzt und entwickelten sich nach und nach immer weiter.

Natürlich hat sich seit dieser Zeit im Bereich Kachelofen (http://www.kamin.de/Kachelofen.html) einiges getan. Moderne Kachelöfen bietet zwar immer noch den alten Charme, der im Laufe der Jahre sehr viele Liebhaber und Fans gewonnen hat, werden jedoch auch mit modernster Technik ausgestattet, die gewährleistet, dass der Kachelofen schon kurz nach dem Anfeuern eine angenehme und wohlige Wärme an den Raum abgibt. Unter den Kacheln befindet sich ein gußeiserner Korpus, mit entsprechenden Heizflächen und die Raumluft, die durch die verschiedenen Öffnungen zirkuliert, wird entsprechend durch den Heizeinsatz erwärmt und dann wieder durch die Lüftungskacheln in den Raum abgegeben. Auf diese Art und Weise wird ein Raum sehr schnell und effizient erwärmt.

Kachelöfen gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten und Ausführungen, so dass es nicht schwer ist, ein passendes Modell zu finden. Durch die Befeuerung mit Holz, ist er eine sparsame und umweltschonende Heizmöglichkeit, die noch in vielen Jahren erfolgreich im Einsatz sein wird.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=321867

Erstellt von an 29. Dez 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia