Startseite » Allgemein » Mitteldeutsches Energiegespräch

Mitteldeutsches Energiegespräch





Die Energiewende als Gefahr für kommunale Geschäftsmodelle diskutieren am 6. April 2017 u.a. Marten Bunnemann, BL Geschäftsentwicklung, von der E.ON, Mike Diekmann, Leiter Handelsservice, von der VNG und Uwe Zimmermann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes als Podiumsgäste des Mitteldeutschen Energiegesprächs.
Zudem stellt der Veranstalter die Ergebnisse der Studie „Kommunale Haushalte unter dem Einfluss der Energiewende“ zum Thema vor.
Die e2m unterstützt die Mitteldeutschen Energiegespräche seit Jahren ideell und finanziell. www.goo.gl/gTTMWQ

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1469055

Erstellt von an 17. Mrz 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia