Startseite » Energiesparen » Mehr Effizienz durch intelligente Energielösungen

Mehr Effizienz durch intelligente Energielösungen





Der Messeauftritt des Fraunhofer-Anwendungszentrums Sys-temtechnik AST vom 08.02.- 10.02.2010 auf der E-world 2011 steht ganz im Zeichen von smart energy. Auf dem gleichnamigen Gemeinschaftsstand in der Halle 7, Stand 500-2 können sich Energieversorger und -händler über Effizienzpotentiale durch den Einsatz intelligenter Energielösungen, wie smart metering, smart homes, smart grids, Insellösungen und Energiespeicherung beraten lassen. Besucher der Messe haben darüber hinaus die Möglichkeit sich in zwei Vorträgen über die Themen „Softwarelösungen für smart energy“ und „Stochastische Optimierung für energiewirtschaftliche Versorgungsprozesse mit Unsicherheiten“ zu informieren.

Vortrag „Softwarelösungen für smart energy“, am 09.02.2011, um 10 Uhr

Durch die stetig steigenden Energiekosten ist der Bedarf an Lösungen, die einen effizienteren Einsatz von Energie ermöglichen, sehr hoch. Dabei spielen sowohl Informations- und Kommunikationstechnologien, die eine optimierte Betriebsführung und Energieversorgung ermöglichen, als auch Ansätze zu smart metering und smart home, mit denen der persönliche Energieverbrauch besser überwacht werden kann, eine entscheidende Rolle. Aber auch die intelligente Steuerung von Stromnetzen (smart grids) und die effiziente Speicherung von Energie leisten zukünftig entscheidende Beiträge zur Effizienzsteigerung und Kostenreduktion. Im Vortrag „Softwarelösungen für smart energy“ erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Situation und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen der Energieversorgung. Anhand von zahlreichen anwendungsnahen Beispielen aus den Industrie- und Forschungsprojekten des Fraunhofer AST werden Chancen und Risiken aktuell heiß diskutierter innovativer und intelligenter Technologien dargestellt und bewertet.

Vortrag „Stochastische Optimierung für energiewirtschaftliche Versorgungsprozesse mit Unsicherheiten“, am 10.02.2011, um 15:15 Uhr

Ein effizienterer Umgang mit Energie setzt verstärkte Anstrengungen bei der Entwicklung mathematischer Optimierungsmodelle und Optimierungsverfahren voraus. Die Energieversorgungsprozesse werden zunehmend komplexer. Viele Parameter sind mit Unsicherheiten behaftet. Für die optimale Entscheidungsfindung ist es demzufolge er-forderlich die vielfältigen Handlungsalternativen und das Ausmaß der Unsicherheit zu berücksichtigen. Hier setzt die stochastische Optimierung an, die nun auch in der neusten Version von EMS-EDM PROPHET verfügbar ist. Welche Möglichkeiten sich damit für Unternehmen ergeben, erfahren Interessenten im Vortrag zum Thema „Sto-chastische Optimierung für energiewirtschaftliche Versorgungsprozesse mit Unsicherheiten.“ EMS-EDM PROPHET ist die Softwarelösung des Fraunhofer AST für Energie- und Energiedatenmanagement und seit über 15 Jahren erfolgreich in zahlreichen Unternehmen im Einsatz.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=327879

Erstellt von an 13. Jan 2011. geschrieben in Energiesparen. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia