Startseite » Umwelttechnologien » Masdar PV und Beck Energy errichten großen Freiflächensolarpark in Deutschland

Masdar PV und Beck Energy errichten großen Freiflächensolarpark in Deutschland





65.000 Module von Masdar PV generieren ab
sofort 6.096.000 kWh regenerative Energie pro Jahr in Europas größter
Freiflächenanlage mit Solarmodulen von Masdar PV. Gemeinsam mit der
Beck Energy GmbH hat Masdar PV die Anlage mit einer installierten
Leistung von 6 MWp auf einer Fläche von ca. 30 ha in Luckenwalde – 50
km südlich von Berlin – innerhalb von nur zwei Monaten realisiert und
an das Stromnetz angeschlossen. Der von den Modulen erzeugte
Solarstrom kann insgesamt rund 2.200 Vier-Personen-Haushalte
versorgen.

„Wir haben hier ein Referenzprojekt für weitere Utility Scale
Photovoltaik-Kraftwerke und für unser Masdar PV Produkt geschaffen“,
freut sich Frank Wouters, CEO von Masdar PV. „Wir sind überzeugt,
dass Großanlagen dieser Art künftig einen wichtigen Beitrag zur
lokalen und regionalen Diversifizierung des Energiemix liefern.“ Auch
Bernhard Beck, Geschäftsführer der Beck Energy GmbH, die demnächst
unter der internationalen Marke BELECTRIC firmieren wird, ist von dem
Projekt in Brandenburg begeistert. „Die Masdar PV Module eignen sich
sehr gut zur Installation in Großprojekten dieser Art, da sie ein
hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis bieten.“ Mit der Anlage in
Luckenwalde sei der Startschuss für eine konstruktive Zusammenarbeit
des Unternehmens aus dem unterfränkischen Kolitzheim mit der Masdar
PV gegeben worden. Erste gemeinsame kleinere Folgeprojekte in Abu
Dhabi wurden bereits realisiert. „Wir sind überzeugt, dass wir mit
Beck Energy einen starken Partner gefunden haben, um weltweit
Projekte erfolgreich umzusetzen“, sagt Frank Wouters.

Über Masdar PV GmbH

Masdar PV GmbH stellt innovative Produkte und Lösungen im Bereich
der Dünnschicht-Photovoltaik her. Mittelfristiges Ziel der
Gesellschaft ist der Aufstieg zu einem der führenden Produzenten in
diesem PV-Segment. Die Gesellschaft ist eine hundertprozentige
Tochter von Masdar, Abu Dhabis facettenreicher Initiative für
Zukunftsenergie initiiert von und im Besitz der Mubadala Development
Company, und gehört dort zum Geschäftsbereich Masdar Power. Dabei
handelt es sich um eine umfassende, zukunftsweisende Investition des
Emirates, welche die Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer
Technologien in den Bereichen regenerativer Energien und
Nachhaltigkeit zum Ziel hat. Für weitere Informationen besuchen Sie
die Website: www.masdarpv.com

Über Beck Energy GmbH

Die Beck Energy GmbH ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der
Errichtung von Freiflächen-Solarkraftwerken. Die 2002 gegründete
Firma mit Sitz im unterfränkischen Kolitzheim und Niederlassungen in
Jessen, Luckenwalde sowie 13 Ländern weltweit plant und errichtet
schlüsselfertige Solarkraftwerke weltweit. Bereits mehr als 100
Anlagen im Kraftwerksmaßstab wurden ans Netz gebracht. Im Jahr 2010
war das Unternehmen mit 268,7 Megawatt installierter Leistung
Weltmarktführer beim Bau von Solarkraftwerken im Bereich Freifläche.
Ab Anfang dieses Jahres tritt die Beck Energy GmbH international
unter dem Namen BELECTRIC auf. Unter der Marke BELECTRIC werden neben
der Beck Energy GmbH auch die anderen Unternehmen im Photovoltaik
Zentrum Kolitzheim (S&F Umwelttechnik GmbH, Blitzstrom GmbH)
zusammengefasst. Weitere Informationen über die Beck Energy GmbH
finden Sie im Internet unter www.beck-energy.de

Pressekontakt:
Masdar PV GmbH
Frank Wouters
Wolff-Knippenberg-Str. 4
99334 Ichtershausen
Tel. +49 (0)3628 5868-0
Fax +49 (0)3628 5868-150
E-Mail: fwouters@masdarpv.com

cometis AG
Alexandra Edinger
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Tel. +49 (0)611 205855-16
Fax +49 (0)611 205855-66
E-Mail: edinger@cometis.de

Photovoltaik-Zentrum Kolitzheim Beck Energy GmbH
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Marco Heumann
Wadenbrunner Str. 10
97509 Kolitzheim
Tel. +49 (0)9385 9804-1283 oder +49 (0)9521-61406
Fax +49 (0)9385 9804-19283
E-Mail: marco.heumann@beck-energy.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=329524

Erstellt von an 17. Jan 2011. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia