Startseite » Allgemein » “Maischberger” am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 23:00 Uhr

“Maischberger” am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 23:00 Uhr





Das Thema:

Glaubenskrieg ums Auto: Geht der Umweltschutz zu weit?

Am Wochenende protestierten in Stuttgart wieder mehr als tausend
Menschen gegen das dortige Fahrverbot für ältere Dieselautos. In
vielen Großstädten haben Gerichte nach Klagen der Deutschen
Umwelthilfe Fahrverbote angeordnet. Die Politik ist sich uneins:
CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer sorgt sich jetzt um die
deutsche Autowirtschaft, “den Kern unserer industriellen Stärke”.
Grünen-Chef Robert Habeck dagegen macht die Autobauer für die
Nichteinhaltung der Grenzwerte verantwortlich. Aber was bringen
Fahrverbote tatsächlich für den Gesundheitsschutz? Reduziert ein
Tempolimit auf Autobahnen den CO2-Ausstoß und die Zahl der Unfälle?
Oder schaden solche Maßnahmen am Ende den Automobilunternehmen?

Die Gäste:

Wolfgang Kubicki, FDP (stellv. Parteivorsitzender) Franz Alt
(Buchautor und Journalist) Mai Thi Nguyen-Kim
(ARD-Wissenschaftsjournalistin) Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe)
Ulf Poschardt (Chefredakteur “Welt”-Gruppe)

“Maischberger” ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD,
hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH.
“Maischberger” im Internet unter www.DasErste.de/maischberger

Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Felix Neunzerling, ZOOM MEDIENFABRIK GmbH,
Tel.: 030/3150 6868, E-Mail: FN@zoommedienfabrik.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1696039

Erstellt von an 12. Feb 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia