Startseite » Allgemein » LSIS untermauert seinen Ruf als führendes Unternehmen für Gleichstromlösungen in Europa

LSIS untermauert seinen Ruf als führendes Unternehmen für Gleichstromlösungen in Europa





LSIS
stellt derzeit auf der weltweit größten Industriemesse, der Hannover
Messe 2018, intelligente Energielösungen vor, die auf erstklassiger
Konvergenztechnologie für Strom und Automatisierung beruhen.

Ein Sprecher von LSIS sagte, dass das Unternehmen an der 5-tägigen
Hannover Messe 2018 vom 23. bis 27. April in Hannover teilnimmt, um
die Fähigkeit der integrierten Lösungstechnologie im Bereich der
intelligenten Energie zu fördern. Das Hauptkonzept liegt dabei auf
einer „Integrierten Lösung im Campus-Microgrid“.

LSIS hat eine Ausstellungsfläche von insgesamt 14 Ständen (125 m2)
vorbereitet. Diese umfassen die drei Themen Campus-Microgrid,
digitale Transformation und plattformbasierte maßgeschneiderte
Lösungen, sodass globale Kunden die Lösungen des Unternehmens
persönlich erleben können.

Die Erlebniszone „Campus Microgrid“ bietet Kunden die Möglichkeit,
die Lösung mit Hilfe von Spielen zu erproben, die auf dem
Campus-Microgrid der Seoul National University, dem repräsentativen
Smart-Energy-Projekt von LSIS, angewendet wird.

Von besonderem Interesse ist das DC (Direct Current, dt.:
Gleichstrom) Island Project, das auf der Insel Seogeochado gemeinsam
mit der KEPCO (Korea Electric Power Corporation) etabliert wurde.
Dieses wird auf der Messe durch experimentelle Medien vorgestellt,
indem ein Fußballspiel mit dem Konzept des ESS-Aufladens kombiniert
wird, was bei Zuschauern bereits auf positive Resonanz gestoßen ist.

Zusammen mit einer Gleichstrom-Elektrogerät-Lösung, die mit
modernster Technologie ausgestattet ist, wird auch das modulare
skalierbare Spannungsaufbereitungssystem (Power Conditioning System,
PCS) vorgestellt, das einen unabhängigen intelligenten Betrieb durch
Modularisierung von leistungselektronischen Bausteinen (Power
Electronic Building Blocks, PEBB) durch die Kapazitätseinheit
ermöglicht. Diese werden damit auf den weltweiten Markt für
Gleichstrom-Lösungen eingeführt, der von Europa aus stark wächst.

Darüber hinaus finden Erst-Präsentationen des
Energieverteilungsdiagnosesystems der nächsten Generation, des
Cloud-Überwachungsdienstes mit Amazon Web-Service, der kompakten
luftisolierten Schaltanlage (Air Insulated Switchgear, AIS) und der
Schaltanlagenlösung, die gemeinsam mit dem globalen
Schaltanlagenhersteller Rittal hergestellt werden, statt.

Ein zuständiger Sprecher von LSIS sagte: „Auf dem Gebiet der
intelligenten Energielösungen – in das zahlreiche Unternehmen auf dem
globalen Markt vorzudringen versuchen – lässt sich durch die
Campus-Microgrid- und Gleichstrom-Lösung unsere Wettbewerbsfähigkeit
unmittelbar erkennen. Wir sind seit vielen Jahren auf der Hannover
Messe präsent und wir bekennen uns jetzt voll und ganz zu unseren
Fähigkeiten, nicht nur im bestehenden Strom- und
Automatisierungsgeschäft, sondern auch als führendes und
repräsentatives koreanisches Unternehmen im Bereich Smart Energy.“

LSIS Co., Ltd
Hye-won (Hazel) Lee
hleeb@lsis.com
www.lsis.com
LS-ro 127, Dongan-gu, Anyang-Si, Gyeonggi-Do, 14119, Korea

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/681191/LSIS_at_Hannover_Mes
se_2018.jpg

Pressekontakt:
Hye-won (Hazel) Lee
+82-2-2034-4167
hleeb@lsis.com

Original-Content von: LSIS, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1603648

Erstellt von an 24. Apr 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia