Startseite » Allgemein » LONGi hat dank Auslandsengagement und Führungsinitiative erfolgreich die erste Auswahlrunde für „China–s Global Top Runner in Renewable Energy“ gemeistert

LONGi hat dank Auslandsengagement und Führungsinitiative erfolgreich die erste Auswahlrunde für „China–s Global Top Runner in Renewable Energy“ gemeistert





LONGi ist einer der Top-Runner im globalen Mono-Markt und verfügt
über eine starke ausländische Marktpräsenz, die sich auf die Formel
„Handel und Investitionen“ (Trade+Investment), etliche erstklassige
Kerntechnologien und weitere Wettbewerbsvorteile gründet, was große
Anerkennung beim Expertengremium fand. Das Unternehmen hat mit
Bravour die erste Runde der „China–s Global Top Runner in Renewable
Energy“-Liste gemeistert.

Das Motto „Rooted in China, serve the world“ (Festverwurzelt von
China aus der ganzen Welt dienen) war immer schon LONGis Strategie,
und das Unternehmen nimmt mit der „Belt and Road“-Initiative
zusätzliche internationale Chancen wahr. Im Zuge der
Auslandserschließung hat LONGi stets die internationale
Zusammenarbeit in Bezug auf Kapazitäten, Forschung und Entwicklung
und weitere Aspekte angestrebt und dabei gleichzeitig ein Augenmerk
auf die Förderung von lokaler Fertigung und Mitarbeitertalenten
gelegt. Das Unternehmen hat sich auf die Planung von
Kooperationsprojekten für Solarenergie in den wichtigsten Ländern der
Region Asien-Pazifik konzentriert, um die Entwicklung von neuen
Solarmärkten voranzutreiben und eine Globalisierung des Marktes zu
erzielen.

LONGi hat sich im internationalen Markt mit der Gründung von
Niederlassungen in zahlreichen Ländern einschließlich der Vereinigten
Staaten, Japan, Irland und Deutschland stark eingesetzt und
investiert in die Länder entlang der „Belt and Road“-Route, darunter
Indien und Malaysia. In Malaysia wurde die Produktion, um die
Auslandskapazität schnell auszubauen, bereits Schritt für Schritt
eingeleitet. Auch das 500 MW-Zell- und Modulprojekt in Indien läuft
reibungslos, um die stabile Lieferung von Mono-Produkten des
Unternehmens für die ausländischen Märkte sicherzustellen.

Gegenwärtig engagiert sich LONGi im Bereich
Mono-c-Si-Waferherstellung, Mono-c-Si-Zell- und Modulherstellung und
Photovoltaik-Kraftwerkslösungen, um den Wert von Mono-Produkten zu
maximieren, die Stromgestehungskosten (LCOE) zu senken und Vorschub
in Richtung Netzparität weltweit zu leisten.

Pressekontakt:
Vivian Chu
Marketing Planning
LERRI Solar Technology Co., Ltd.
+86-21-6104-7332
chuww@longi-silicon.com

Original-Content von: LONGi Solar, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1498674

Erstellt von an 12. Jun 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia