Startseite » Allgemein » Leistungsbulletin von Risen Energy für 2016: Betriebsergebnis ist gegenüber dem Vorjahr um 63,99 % gestiegen

Leistungsbulletin von Risen Energy für 2016: Betriebsergebnis ist gegenüber dem Vorjahr um 63,99 % gestiegen





Risen Energy veröffentlichte ein
Leistungsbulletin für 2016. Das Bulletin zeigt, dass das Unternehmen
im Jahreszeitraum 2016 Betriebseinnahmen von 7,02 Milliarden RMB
erzielte, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Anstieg von
33,48 % entspricht. Ebenfalls belief sich das Betriebsergebnis auf
706,22 Millionen RMB, was im Vergleich zum gleichen Zeitraum im
Vorjahr einen Anstieg von 63,99 % bedeutet.

Die Daten des Finanzberichts zeigen, dass Risen Energy für den
gesamten Jahreszeitraum 2016 einen starken Anstieg der Gesamtleistung
verzeichnete. Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz
von 860,04 Millionen RMB – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein
Anstieg von 91,97 % – und erzielte einen Nettogewinn von 694,56
Millionen RMB, die auf die Anteilseigner von Aktiengesellschaften
entfallen. Das entspricht 115,44 % mehr gegenüber dem
Vorjahreszeitraum.

Bezüglich des starken Leistungsanstiegs wies Risen Energy in
seinem Bericht auf zwei Hauptfaktoren hin, die dazu beitrugen: der
nachhaltig gestiegene Absatz von Photovoltaikprodukten des
Unternehmens im letzten Jahr und die Investition des Unternehmens in
den „Luoyang Chaori“-Reformplan.

Nach Abschluss des „Luoyang Chaori“-Reformplans verfügt Risen
Energy nun über ein perfektes Photovoltaik-Produktlayout, was
effektiv die integrierten Kosten der Produkte gesenkt hat. Zusätzlich
wurden dadurch bis zu einem gewissen Grad die tragende
Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessert sowie seine Vorteile
und Risikoresistenz erhöht.

Sowohl Umsätze als auch Gewinne für 2016 haben sich verdoppelt.
Wir werden weiterhin verteilte PV-Kraftwerke entwickeln.

In den letzten Jahren hat Risen Energy die Entwicklung von
Photovoltaik-Kraftwerken gefördert und dadurch einen großen
Durchbruch erzielt.

Risen Energy brachte zur Kenntnis: „Um unseren zahlreichen Kunden
die professionellsten Lösungen für One-Stop-Stromerzeugung zu bieten,
haben wir eine spezielle Abteilung für verteilte Dienste
eingerichtet. Zur gleichen Zeit haben wir unsere Dachanlagen-Projekte
einer strengen Auswahl unterzogen, um die Sicherheit und den stabilen
Betrieb der verteilten Projekte sowie die Maximierung der
Projektprofite zu garantieren. Die Dächer, für die eine Installation
vorgesehen ist, werden gründlich geprüft, um ein entsprechendes
Design zu bieten. Das hilft uns, den präzisesten Winkel für die
Installation sowie den passendsten Installationsmodus zu finden.“

Das Unternehmen fährt mit den Worten fort: Risen Energy möchte
zukünftig Aufträge von Fachleuten entgegennehmen und seine Arbeit
fachkundig verrichten. Wir werden weiterhin die technologische
Innovation unterstützen und werden gemeinsam mit Forschungsteams von
professionellen Universitäten verteilte Kraftwerke entwickeln. Wir
glauben, dass die verteilten Projekte zukünftig gemeinsam mit der
Entwicklung der Produktionstechnologie und der schrittweisen
Verbesserung des Finanzsystems in China sicherlich großangelegt
eingeführt werden. Das wiederum wird unserem Land helfen, Reformen
auf Seite der Energieversorgung durchzuführen.

Risen Energy Co., Ltd

E-Mail: marketing@risenenergy.com

Pressekontakt:
Tingting Fen
+86-574-5995-3077

Original-Content von: Risen Energy Co., Ltd, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1467560

Erstellt von an 15. Mrz 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de