Startseite » Allgemein » Kraftstoffpreise in Deutschland / ADAC: Diesel nur noch 9,9 Cent günstiger als Benzin

Kraftstoffpreise in Deutschland / ADAC: Diesel nur noch 9,9 Cent günstiger als Benzin





Die Preisdifferenz zwischen Diesel und Benzin ist
unter zehn Cent geschrumpft. Laut ADAC kletterte der Dieselpreis
gegenüber der vergangenen Woche um 1,7 Cent auf durchschnittlich
1,374 Euro je Liter. Damit hat Diesel ein Preisniveau erreicht wie
seit Herbst 2008 nicht mehr. Der Preis für Superbenzin (E5) stieg
binnen Wochenfrist um 0,6 Cent und kostet derzeit im Bundesmittel
1,473 Euro.

Damit ist der Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel erneut
gesunken und beträgt nur noch 9,9 Cent. Ärgerlich ist dies besonders
für Dieselfahrer, da auf ihren Kraftstoff je Liter rund 22 Cent
weniger Steuer erhoben werden. Ausführliche Informationen über die
aktuellen Kraftstoffpreise im In- und Ausland findet man unter
www.adac.de/tanken .

Hinweis für Redaktionen: Zu diesem Text bietet der ADAC unter
www.presse.adac.de eine Grafik an.

Pressekontakt:
ADAC-Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Andreas Hölzel
Tel.: +49 (0)89 7676 5387
E-Mail: andreas.hoelzel@adac.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=349720

Erstellt von an 16. Feb 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de