Startseite » Allgemein » KOSTAL Industrie Elektrik auf der SPS IPC Drives in Nürnberg

KOSTAL Industrie Elektrik auf der SPS IPC Drives in Nürnberg





Die KOSTAL Industrie Elektrik GmbH präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives, 27.-29.11.2012 in Nürnberg, ihre effizienten Antriebslösungen von morgen. Auf dem Messestand 1-258 können die zukunftsweisenden Produktinnovationen von KOSTAL hautnah erlebt werden.
Mit der universell einsetzbaren Antriebsregler-Plattform INVEOR setzt das in Hagen beheimatete Unternehmen bereits jetzt neue Zukunftstandards. Der INVEOR stellt eine über sämtliche Leistungsklassen durchgängige Plattform dar. Dabei umfasst das Produktspektrum sowohl den höheren Leistungsbereich (bis 22kW), als auch die niedrigen Leistungsklassen von 0.37kW bis 1.1kW mit einphasiger Netzeinspeisung.
Eine Vielzahl zukunftsweisender Feature sorgt für eine einfache Anpassung an spezifische Kundenbedürfnisse. So kann die INVEOR-Plattform z.B. optional mit allen gängigen Feldbussystemen – darunter auch Profibus DP, EtherCAT sowie CANopen – ausgestattet werden. Damit ist eine einfache Einbindung in vorhandene Automatisierungsprozesse möglich, ohne dass der Anwender von seinem bisher genutzten Feldbussystem abweichen muss.
Darüber hinaus hat der Kunde auch bei der Bedienung verschiedene Wahlmöglichkeiten. Besonders einfach ist der INVEOR mit einer an die jeweiligen Kundenanforderungen angepassten Folientastatur, welche direkt im Gerät integriert ist, bedienbar. Zusätzlich kann auch die bewährte PC-Software oder das Handbediengerät zur Parametrierung eingesetzt werden.
Auch ist die Antriebsregler-Plattform INVEOR nicht nur als Komponente, sondern auch als System erhältlich.
Dieser Schritt wurde durch die Kooperation mit einem Motoren- und einem Getriebehersteller ermöglicht.
Somit bietet das Hagener Unternehmen auch marktgerechte und kundenorientierte Lösungen auf Systemebene an.

Die KOSTAL-Gruppe ist ein deutsches, international agierendes Familienunternehmen aus Lüdenscheid mit 100jähriger Tradition. Gegründet im Jahr 1912 von Leopold Kostal war das Unternehmen zunächst auf den Bereich der Automobil Elektrik spezialisiert. Mit Gründung der in Hagen ansässigen KOSTAL Industrie Elektrik 1995 unter dem Dach der KOSTAL-Gruppe wurden gezielt Rahmenbedingungen geschaffen, um das breite Know-how weiteren Märkten wie der Antriebstechnik zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie unter: www.kostal.com/industrie/inveor

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=739542

Erstellt von an 10. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia