Startseite » Allgemein, Sonstige » Konferenzmesse Energy Storage thematisiert die Speicherung von erneuerbaren Energien

Konferenzmesse Energy Storage thematisiert die Speicherung von erneuerbaren Energien





Die Messe Düsseldorf unterstreicht ihren Einsatz für zukunftsweisende Technologien mit weiteren Veranstaltungen der erfolgreichen Konferenzmesse Energy Storage. Nach Düsseldorf im März 2013 werden in diesem Jahr weitere Konferenzen in China, Indien und Nordamerika stattfinden.

Gewinnung und Speicherung von erneuerbaren Energien ist ein zentrales Thema, das Wissenschaft, Politik und Wirtschaft in aller Welt gleichermaßen bewegt. Es bedarf marktfähiger Anwendungen und neuer Ideen, um die Energiewende weiter voranzutreiben. Mit dem erfolgreichen Konzept der Konferenzmesse „Energy Storage“ stellt die Messe Düsseldorf eine Plattform zur Verfügung, die sich jetzt auch im Ausland präsentiert. Die Veranstaltung bringt die wichtigsten Marktteilnehmer und Entscheidungsträger zusammen, um die Umsetzbarkeit innovativer Konzepte kritisch zu hinterfragen und neue Ansätze zu beleuchten. „Mit neuen Formaten wollen wir „Renewable Ener-gies“ in aller Welt thematisieren“, sagt Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. „Die Präsentation von Zu-kunftstechnologien wird bei allen unserer Veranstaltungen eine noch wichti-gere Position einnehmen.“ 2012 wurde die Konferenzmesse in Düsseldorf erstmals durchgeführt, die zweite Veranstaltung im März 2013 konnte bereits mit 530 Fachteilnehmern aus 33 Ländern aufwarten. Unter den Kongressrednern waren auch Bun-desumweltminister Peter Altmaier sowie Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirt-schaft BDEW. Zusätzlich präsentierten 45 Aussteller aus dem Energiebe-reich ihre Produkte.

Dieses Jahr feiert die Veranstaltung in gleich drei weiteren Ländern Premie-re: Im Rahmen der China (Shanghai) International Technology Fair hat die Messe Düsseldorf mit der Energy Storage China Preview vom 8. bis 11. Mai jüngst eine offene Plattform geboten, um in Gesprächen mit Experten über praktikable Lösungen zur Energiespeicherung zu diskutieren.

Vom 10. bis 12. September wird die Energy Storage North America zum ers-ten Mal im kalifornischen San Jose, dem Gateway zum Silicon Valley, durchgeführt. Dort haben führende Entwickler und Unternehmen im Spei-cherbereich ihren Sitz. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung ist die erste Veranstaltung auf dem amerikanischen Kontinent, die ihren Fokus gezielt auf praxisnahe und wirtschaftlich sinnvolle Speicherlösungen für er-neuerbare Energien richtet.

Und vom 4. bis 6. Dezember findet im indischen Mumbai die Energy Storage India statt, die Weltmarktführer für Energiespeicherung und Mikronetzlösun-gen mit den Anbietern von Technologielösungen sowie Vertretern der ent-sprechenden Interessengruppen in Indien zusammenbringt. „Nachhaltig ori-entierten Zukunftsprojekten verschaffen wir das themengerechte Umfeld für Gespräche“, betont Dornscheidt. „Wir werden als Messe weiter vorangehen und den verantwortungsvollen Umgang mit Energie und Rohstoffen auf un-seren Veranstaltungen thematisieren“, ergänzt er.

Bildrechte: © PhotographyByMK/fotolia.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=870801

Erstellt von an 14. Mai 2013. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de