Startseite » Allgemein » Komfortabel, nachhaltig, sparsam

Komfortabel, nachhaltig, sparsam





(epr) Ein Drittel der Bundesrepublik Deutschland besteht aus Wald. Ob Eichen, Buchen oder Kastanien: Schätzungsweise 30 Milliarden Bäume säumen die Straßen, stehen in Gärten und Parks und erstrecken sich über ganze Waldgebiete. Da die grünen Riesen reichlich vorhanden sind, kann sich der Mensch in das Ökosystem Wald einschalten, ohne diesem dabei wesentlich zu schaden. So wird Holz in kontrollierter Forstwirtschaft zunehmend „geerntet“ und effizient genutzt: zum Beispiel als Brennstoff für den Energiegewinn.

Ein Großteil des Hackguts für Biomasseheizungen kommt direkt aus dem Wald. Zudem wird Holz genutzt, das in der Industrie als Nebenprodukt entsteht und daher eigentlich Abfall wäre – wenn es nicht dank seiner guten Eigenschaften als Brennstoff viele Abnehmer fände. Die intelligente Biomasseheizung Turbomatic von Fröling beispielsweise setzt hundertprozentig auf zerkleinertes oder gepresstes Holz als Energieträger. Ob Sägespäne, Pellets oder Hackschnitzel: Der Kessel ist dank seiner Vollautomatik universell einsetzbar und verarbeitet das natürliche Material – unabhängig von seiner Form – optimal. Für den Notfall kann selbst Scheitholz – durch den Einsatz eines optionalen Spezialrostes – verwertet werden. Die einzelnen Aggregate laufen jeweils selbstständig mit Einzel- anstatt mit Zentralantrieb, sodass ihre individuelle Regelung dem jeweiligen Brennstoff entsprechend angepasst werden kann. Dies sorgt nicht nur für beste Verbrennungswerte, sondern garantiert auch, dass Pellets und Co nur sparsam verbraucht werden. Die Brennkammer sorgt für ideale Verbrennungsbedingungen und der robuste, abklappbare, bewegliche Automatikrost für eine optimale Abreinigung – auch bei schlackefreudigen Brennstoffen. Dank der großen Ausbrandzone und der serienmäßigen Lambdaregelung bleiben die Emissionen minimal. Die optimierte Luftverteilung durch separate Luftklappen unterstützt ebenfalls den sparsamen Betrieb des Biomassekessels. So sinken die Heizkosten bei gleichbleibender Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden deutlich. Der Fröling Turbomatic wird in einer flexiblen Modulbauweise geliefert, daher ist die Montage einfach und schnell erledigt. Weitere Informationen zum cleveren Universalgenie gibt es unter www.froeling.com.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=327187

Erstellt von an 12. Jan 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia