Startseite » Allgemein » Kohlendioxid: Feuerlöscher oder Klimakiller?

Kohlendioxid: Feuerlöscher oder Klimakiller?





same Broschüre der Chemieorganisationen informiert über „Facetten eines Moleküls“ Kaum ein chemisches Molekül wird heißer diskutiert als CO2: Der Anstieg der CO2-Konzentration in der Atmosphäre gilt als wesentliche Ursache des Klimawandels. Eine neue Broschüre soll die oft unübersichtlichen Zusammenhänge auch für interessierte Laien nachvollziehbar machen und zu einer Versachlichung der Diskussion beitragen. Unter Federführung der Deutschen Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie in Zusammenarbeit mit der DECHEMA, GDCh und dem VCI sind insgesamt 20 Beiträge entstanden, die sich in fünf Kapitel gliedern. Darin geht es um die Wechselwirkung des CO2 mit dem Klima, um seine chemischen und physikalischen Eigenschaften, um technische Optionen für den Umgang mit CO2, um die Quellen von CO2 sowie ökonomische und politische Aspekte der Diskussion. Die Herausgeber erhoffen sich, durch die Broschüre im Internationalen Jahr der Chemie 2011 zu einer Versachlichung der Debatte beizutragen, und möchten dem Leser eine eigenständige Meinungsbildung auf Basis der Fakten ermöglichen.

Die Broschüre kann über die beteiligten Organisationen kostenfrei bestellt oder über die entsprechenden Internetseiten heruntergeladen werden.

Kontakt:

Deutsche Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie e.V.
Erika Wöhler
Tel: 069/7564-621 E-Mail: woehler@bunsen.de Webseite: www.bunsen.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=355866

Erstellt von an 25. Feb 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de