Startseite » Heiztechnik » Kermi wird Mitglied der wibutler alliance

Kermi wird Mitglied der wibutler alliance





Die Kermi GmbH, Tochterunternehmen der Arbonia AG und in Europa zu den führenden Herstellern im Segment der Heiztechnik für wasser- und elektrobasierte Systeme zählend, ist ab sofort Mitglied der wibutler alliance. Die herstelleroffene Smart Home Plattform besteht damit aus nunmehr 25 verschiedenen Unternehmen, die sich für zukunftsfähige Hausautomation einsetzen. Die Möglichkeiten von digitaler und gewerkeübergreifender Gebäudetechnik mit der wibutler alliance werden durch Kermi weiter ausgebaut. Insbesondere im Bereich intelligenter Heizungs- und Lüftungstechnik kann die Unternehmensallianz ihre Führungsposition damit weiter stärken.

Die Hausautomationslösung wibutler verbindet die smarten Produkte der unterschiedlichen Allianzmitglieder miteinander und ermöglicht, diese mithilfe einer einzigen App zu steuern und zu automatisieren. Schon heute lassen sich viele unterschiedliche Szenarien zur Optimierung des Raumklimas, Steigerung der Haussicherheit und Erhöhung des Wohnkomforts einfach umsetzen. Durch den Eintritt in die wibutler alliance sollen zukünftig auch die renommierten Produkte von Kermi in der wibutler-Welt verfügbar und gemeinsam mit den anderen Allianz-Produkten automatisierbar werden. Von der erweiterten Produktauswahl und einfachen Integrierbarkeit in ein Bestands- oder Neubau sollen allen voran Installateure und Privatanwender profitieren.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1720289

Erstellt von an 14. Mai 2019. geschrieben in Heiztechnik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia