Startseite » Allgemein, Sonstige » Katja Steger ist neue Geschäftsführerin von E WIE EINFACH

Katja Steger ist neue Geschäftsführerin von E WIE EINFACH





(Köln) Katja Steger ist neue Geschäftsführerin des Kölner Strom-, Gas- und Smart Living-Anbieters E WIE EINFACH. Die 43-Jährige folgt auf Oliver Bolay, der das Unternehmen nach neun erfolgreichen Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. Steger, zuvor Bereichsleiterin Marketing bei E WIE EINFACH, verfügt über umfassende Erfahrung u.a. in den Bereichen (Marken-) Kommunikation, Digitalisierung, Produktmanagement und Business Intelligence. Sie ist seit 2007 im Unternehmen. „E WIE EINFACH ist sehr gut aufgestellt und behauptet sich in einem umkämpften und lebendigen Wettbewerbsumfeld. Künftig wird es noch mehr als bisher darauf ankom-men, nicht nur mit attraktiven Angeboten zu punkten: Wir werden noch näher – und vor allem noch frühzeitiger – an den Bedürfnissen von Neu- und Bestandskunden sein“, so Katja Steger in einem ersten Ausblick.

Zu den vorherigen Stationen der studierten Betriebswirtin zählen Hutchinson Telekom sowie die Lufthansa-Tochter Eurowings, wo sie markenseitig den Aufbau der Discount-Tochter Germanwings verantwortete.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1567935

Erstellt von an 9. Jan 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia