Startseite » Allgemein » Jolywood führt bahnbrechende, hocheffiziente PV-Module ein, um, die dezentrale Energieerzeugung voranzubringen

Jolywood führt bahnbrechende, hocheffiziente PV-Module ein, um, die dezentrale Energieerzeugung voranzubringen





Jolywood (Suzhou) Sunwatt Co.
Ltd. (Jolywood), der weltweit führende Anbieter von hocheffizienten,
bifacialen N-Typ-Solarzellen und -modulen, enthüllte am 14. Dezember
zwei bahnbrechende PV-Module. Die neuen Produkte – das Ultra High
Efficiency Paving Module der JW-HT&HD-Serie und das Ultra Light
Flexible High Efficiency Module der JW-HF-Serie, bringen verschiedene
Highlights für die Branche. Das hocheffiziente, bifaciale
Fliesenmodul verfügt über eine Frontspannung von 430 W, eine
Effizienz von 20,5 %, eine integrierte Stromversorgung von 530 W mit
einer Effizienz von 25,4 % sowie eine Ausgangsleistungsrückgewinnung
von 30 %. Das flexible, hocheffiziente Modul bringt pro Quadratmeter
lediglich 3,75 kg auf die Waage.

Die beiden hocheffizienten Module sind für dezentrale
PV-Energieerzeugungssysteme entwickelt worden. Mithilfe der
Innovation würden die beiden Neuerungen die Entwicklung der
dezentralen Energiegewinnung voranbringen, sagte Lin Jianwei, der
Präsident von Jolywood, bei der Produkteinführungsfeier. Der Feier
wohnten Suzhou Yuan, Sekretär der China Business Alliance und das
Management-Team von Jolywood bei.

Das von Jolywood entwickelte hocheffiziente, bifaciale,
monokristalline N-Typ-Fliesenmodul verwendet flache Schleifen zur
Verbindung der einzelnen Zellen, wobei es sich um eine innovative
Lösung dafür handelt, zu vermeiden, dass die Zellen von den Schleifen
überdeckt werden und was die Distanz zwischen den Zellen verringert.
Laut Dr. Liu Zhifeng, einem der leitenden Geschäftsführer von
Jolywood (Taizhou) Solar Technology Co. Ltd ist das Ergebnis eine
Steigerung des Umwandlungswirkungsgrads und eine Senkung der
Stromerzeugungskosten (LCOE).

“Im Vergleich zu Modulen mit den gleichen Zellen verfügt das
hocheffiziente, bifaciale, monokristalline N-Typ-Fliesenmodul über
einen Energiegewinn von 15 W auf 20 W, wodurch der
Umwandlungswirkungsgrad um 1,5 % gesteigert wird. Des Weiteren führt
die Kombination der Fliesentechnologie und der
N-Typ-TOPcon-Technologie für bifaciale Module zu einer Reihe von
Vorteilen. Verglichen mit monofacialen Modulen können bifaciale
Module zwischen 10 und 30 % mehr Strom erzeugen. Es gibt keine
potentialbedingte Verschlechterung (PID) und keinerlei lichtbedingte
Verschlechterung (LID) und die Reaktion auf schwaches Licht ist
verbessert”, sagte Liu.,

Mit Hilfe des fortschrittlichen, zusammengesetzten
Einkapselungsmaterials sowie führender Technologien verfügt das Ultra
Light Flexible High Efficiency Module der JW-HF-Serie über eine
Flexibilität, durch die es perfekt für gebogene Module geeignet ist.
Außerdem wiegt das Module 70 % weniger als gleichartige Module. Durch
seine Leichtigkeit und Flexibilität kann es in verschiedenen
Bereichen eingesetzt werden, u. a. als Dachfläche mit einer geringen
Belastbarkeit auf der Außenseite von Gebäuden. Darüber hinaus ist das
Modul einfach zu installieren.

“Während des vergangenen Jahres”, so Lin, “hat Jolywood viel
Arbeit in die Forschung und Entwicklung und in Innovationen für
dezentrale Energiegewinnungssysteme gesteckt und insbesondere bei der
Installation einige Erfolge erzielt. Die leichten und flexiblen
Module ermöglichen eine schnelle und einfache Installation, wodurch
Material eingespart und Arbeitskosten gesenkt werden können.
Diesbezüglich hat Jolywood für das innovative Installationssystem,
durch das dezentrale Energiegewinnung einem breiten Publikum
zugänglich gemacht wird, ein Patent angemeldet. Mit Hilfe
fortschrittlicher Technologien und Ausrüstung und basierend auf
hocheffizienten Modulen hat es sich Jolywood zum Ziel gemacht, der
Branche qualitative und kosteneffiziente Produkte und Lösungen zu
bieten.”

Informationen zu Jolywood

Jolywood (SZ: 300393) ist der Weltmarktführer im Bereich
Entwicklung, Produktion und Marketing von PV-Rückseitenfolien,
hocheffizienten, bifacialen, monokristallinen Solarzellen und
bifacialen Modulen. Das im Jahr 2008 gegründet Unternehmen Jolywood
(Suzhou) Sunwatt Co. Ltd. (Jolywood Suzhou) ist mit einer jährlichen
Produktionskapazität von mehr als 100 Millionen Quadratmetern der
weltweit größte Hersteller von PV-Rückseitenfolien. Jolywood
(Taizhou) Solar Technology Co. Ltd. (Jolywood Taizhou), ein
hundertprozentiges Tochterunternehmen von Jolywood Suzhou, wurde im
Jahr 2016 gegründet und führt die internationale Solarbranche seit
2017 mit 2,4 GW in der Herstellungskapazität von bifacialen
N-Typ-Solarzellen an.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/805480/JOLYWOOD_power.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/805481/JOLYWOOD_module.jpg

Pressekontakt:
Cathy Huang
+86-13401085512
cathy@jolywood.cn

Original-Content von: Jolywood, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1685492

Erstellt von an 9. Jan 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia