Startseite » Allgemein » Jahrestagung „Systemübergreifendes Datenmanagement und Datenqualität in Geoinformationssystemen“

Jahrestagung „Systemübergreifendes Datenmanagement und Datenqualität in Geoinformationssystemen“





Ziel der Jahrestagung „Systemübergreifendes Datenmanagement und Datenqualität in Geoinformationssystemen“ ist es nicht GIS zu erklären, Verwaltungsprozesse zu erläutern oder Verbessungspotenziale in der Dokumentation darzustellen, sondern vielmehr auf der Basis vorhandener Systeme und einer gewachsenen Infrastruktur aufzuzeigen wie eine Produktivitätssteigerung mit Blick auf Datenqualität, Datenmigration, Integration paralleler Systeme und Fremdsystemen möglich ist. Auch die Informationsbereitstellung (Auswertung und Analyse komplexer Daten, Informationsgewinnung für neue Anwendungen) im Sinne einer Wertgenerierung und optimalen Entscheidungsfindung wird anhand von Praxisbeispielen durchleuchtet.

Am 13. & 14. November kommen in Düsseldorf Experten aus der Praxis zusammen, um 2 Tage lang Herausforderungen bei Geodaten und Geoinformationssystemen zu diskutieren. Hochrangige Referenten aus führenden Unternehmen wie AGGM Austrian GAS Grid Management, Deutsche Telekom, EnBW, RIGI Bahnen und RWE uvm. werden über ihre Erfahrungen und Vorgehensweisen berichten. Die 3. Jahrestagung bildet eine einmalige Gelegenheit und ist eine etablierte Plattform für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=737798

Erstellt von an 9. Okt 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia