Startseite » Allgemein » JA Solar liefert Module für das größte Solardachprojekt in Jordanien

JA Solar liefert Module für das größte Solardachprojekt in Jordanien





JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq:
JASO), einer der weltweit größten Hersteller hoch leistungsfähiger
Solarenergieprodukte, gab heute bekannt, dass es 3 Megawatt
Photovoltaik-Module an die Yarmuk-Universität geliefert hat – für
Jordaniens bislang größtes Solardachprojekt.

Das 3-Megawatt-Solarenergiesystem – entwickelt für die
Yarmuk-Universität, eine der führenden Institutionen höherer Bildung
– besteht aus insgesamt 9.232 Solarpanelen, die auf den Dächern von
29 Gebäuden auf dem Universitäts-Campus installiert werden. Darüber
hinaus repräsentiert das System eine Stromerzeugungskapazität von
4,68 Mio. kWh pro Jahr. Es deckt den täglichen Strombedarf des
Lehrpersonals und der Studenten und kann den Kohlendioxidausstoß um
jährlich 290 Tonnen senken. Kawar Energy, einer der größten Anbieter
von Lösungen im Bereich erneuerbare Energien in Jordanien, hat das
Dachprojekt in hervorragender Qualität und Geschwindigkeit
entwickelt, konstruiert und gebaut, was den erfolgreichen Abschluss
des Projekts gewährleistet.

Jordanien liegt in einer Region extremer Umweltbedingungen – mit
hohen Temperaturen, hoher UV-Strahlung und Sandstürmen. Demzufolge
werden an Solarmodule, die in der Region verbaut werden, strenge
Anforderungen bezüglich hoher Zuverlässigkeit gestellt. JA Solars
hochwertige Solarmodule können unter all diesen Umweltbedingungen gut
funktionieren und sind ein starker Garant für die Stromerzeugung.
2017 summierten sich die Gesamtlieferungen an Solarmodulen von JA
Solar an Jordanien auf 130,2 Megawatt – fast 50 Prozent des Marktes.
JA Solar war und ist einer der führenden Lieferanten von Modulen im
jordanischen Markt.

Cao Bo, Vice President von JA Solar: „Als der weltweit führende
Hersteller von Solarmodulen konzentrieren wir uns konsequent auf
technologische Innovation und Produktqualität; wir wollen die
Anforderungen unserer weltweiten Kunden erfüllen und Beiträge zur
Lösung weltweiter Energieprobleme leisten.“

Pressekontakt:

Xiaorui Sun
bj.sunxr@jasolar.com
+86-10-63611888 x1698

Original-Content von: JA Solar Holdings Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1592993

Erstellt von an 21. Mrz 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia