Startseite » Allgemein » Irving Oil bestätigt Vertragsabschluss zur Übernahme des irischen Unternehmens Top Oil

Irving Oil bestätigt Vertragsabschluss zur Übernahme des irischen Unternehmens Top Oil





Das kanadische Unternehmen Irving Oil gab heute die Unterzeichnung
von Verträgen zur Akquisition der Tedcastle-Unternehmensgruppe
bekannt, einer irischen Marketing- und Vertriebsorganisation für
Energie, die unter dem Markennamen Top Oil operiert.

Top Oil hat seinen Firmensitz in Dublin und ist in Irland ein
führender Anbieter von Heizöl (einschließlich Petroleum) für
Privathaushalte sowie von Benzin und Dieselkraftstoff. Das
Unternehmen erweiterte sein Angebot inzwischen auf unternehmenseigene
Tankstellenläden und Flugbenzin. Top Oil verkauft jedes Jahr mehr als
eine Milliarde Liter Kraftstoff an Geschäfte und Privathaushalte in
Irland.

Diese Akquisition bedeutet für Irving Oil eine weitere Expansion
über das Atlantische Becken hinaus, nachdem das Unternehmen im Jahr
2016 die einzige Raffinerie Irlands im Dorf Whitegate aufgekauft
hatte.

„Dies ist ein großartiger Tag für unser Unternehmen“, sagt Arthur
Irving, Vorstandsvorsitzender von Irving Oil. „Wir freuen uns sehr
darauf, in Irland Geschäfte zu tätigen und mit der Belegschaft von
Top Oil zusammenzuarbeiten und sehen mit großer Vorfreude auf die
Zukunft.“

Die Übernahme ist erst abgeschlossen, wenn alle Bedingungen für
den Verkauf erfüllt sind. Dazu gehört u. a. die Genehmigung des
irischen Amts für Wettbewerb und Verbraucherschutz (Competition and
Consumer Protection Commission). Nach dem Abschluss wird Irving Oil
den normalen Betrieb von Top Oil und seiner Anlagen fortsetzen. Der
Markenname Top Oil bleibt für alle Standorte erhalten und alle
Mitarbeiter von Top Oil werden übernommen.

„Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit, unsere Geschäfte nach
Irland zu expandieren und mit dem Team von Top Oil
zusammenzuarbeiten“, sagt Ian Whitcomb, Präsident von Irving Oil.
„Wir haben uns sehr bemüht, enge Beziehungen zu unseren Kunden sowie
hilfreiche Partnerschaften mit Gemeinden in Irland aufzubauen und
sind hocherfreut, unsere Geschäfte in diesem Land erweitern zu
können. Irland ist perfekt für uns.“

„Dies ist ein bedeutender Tag für unsere Unternehmensfamilie und
unsere Geschäfte in Irland“, sagt Raymond Reihill, stellvertretender
Vorstandsvorsitzender von Tedcastle Holdings. „Wir freuen uns, nach
Vertragsabschluss die Führung wieder an ein Familienunternehmen zu
übergeben, und sind überzeugt, dass unser Geschäft weiterhin
florieren und expandieren wird.“

„Wir freuen uns auf den Zusammenschluss mit Irving Oil und auf die
weitere Expansion und Entwicklung unter neuer Führung“, sagt Gerard
Boylan, CEO von Top Oil. „Unsere Unternehmen sind beide unseren
Mitarbeitern, Kunden und der breiteren Öffentlichkeit verpflichtet.“

„Wir sind stolz auf unsere nahezu hundertjährige Geschichte als
kanadisches Unternehmen am Atlantik und sind langfristig unseren
Mitarbeitern, Kunden und Gemeinden verpflichtet“, sagt Sarah Irving,
Executive Vice President von Irving Oil. „Wir freuen uns auf diese
Gelegenheit, den irischen Markt weiter zu erschließen und zu
erobern.“

Top Oil hat eine umfassende Marktpräsenz sowie enge Bindungen zu
den Gemeinden, die das Unternehmen versorgt. Mit einem
55.000-Tonnen-Terminal für reines Produkt im Hafen von Dublin, 20
Auslieferungslagern im Binnenland, 200 Tankstellenläden im Besitz des
Unternehmens oder von Händlern sowie 20 spezialisierten Standorten
für Tankkarten, beliefert Top Oil die Unternehmen und Verbraucher des
Landes zuverlässig mit Kraftstoff.

Irving Oil wird nach Abschluss des Geschäfts weitere Informationen
veröffentlichen.

Informationen zu Irving Oil

Irving Oil ist ein internationales Raffinerie- und
Marketingunternehmen, das auf langfristige Partnerschaften und
Beziehungen zurückblicken kann. Das Unternehmen wurde 1924 gegründet
und betreibt Kanadas größte Raffinerie in Saint John (New Brunswick),
mehr als 900 Tankstellen sowie ein Netz von Vertriebsterminals, das
vom östlichen Kanada bis nach Neuengland reicht. Außerdem betreibt
Irving Oil Irlands einzige Raffinerie im Dorf Whitegate. Im Jahr 2014
etablierte Irving Oil seine Zweigstellen in Europa mit einem Büro im
englischen London und einem Tanklager in Amsterdam. Irving Oil, das
seine Kunden und Gemeinden sowie künftiges Wachstum in den
Mittelpunkt stellt, wurde 2017 und 2018 als einer der 100 besten
Arbeitgeber Kanadas gewürdigt. Weitere Informationen unter
facebook.com/irvingoil (http://facebook.com/irvingoil) or
http://www.irvingoil.com.

Informationen zu Top Oil

Top Oil ist ein Familienunternehmen, das schon seit 200 Jahren
Handel betreibt. Top Oil verkauft jährlich mehr als eine Milliarde
Liter Kraftstoff in Irland und Nordirland. Der Bereich
Transportkraftstoff beliefert das gesamte Land über die
unternehmenseigenen 20 Top Oil Sirio-Standorte oder sein Netz von 180
Top Oil-Markentankstellen und Autobahntankstellen mit hochwertigen
Kraftstoffen. Die Nutzer von Top Oil-Tankkarten erhalten
erstklassigen Kundenservice, darunter regelmäßige Managementberichte
sowie ihren eigenen Kundenbetreuer, wenn sie ihre Top Oil
Fuel-Tankkarte an den Unternehmensstandorten verwenden. Der
Kraftstoff-Direktvertrieb bedient Unternehmen, Weiterverkäufer,
Institutionen, Landwirte sowie Privathaushalte von seinem Terminal in
Dublin oder von einem seiner 20 Top Oil-Tanklager, die im ganzen Land
verteilt sind. Detaillierte Informationen finden Sie unter
http://www.top.ie.

Pressekontakt:
Sam Robinson, Director, Corporate Communications, Irving Oil,
sam.robinson@irvingoil.com, +1(506)650-4947

Original-Content von: Irving Oil, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1641639

Erstellt von an 22. Aug 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia