Startseite » Allgemein, Sonstige » Intelligente Energieversorgung im Fokus: VDE-Kongress in Stuttgart

Intelligente Energieversorgung im Fokus: VDE-Kongress in Stuttgart





Im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart findet am 5. und 6. November der Kongress des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V. (VDE) statt. Unter dem Leitthema „Smart Grid – Intelligente Energieversorgung der Zukunft“ bietet die Veranstaltung den rund 2.000 Entscheidern und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik eine Plattform zur Information, Kommunikation und Präsentation geeigneter Energiekonzepte der Zukunft. Mit über 150 Referenten, mehr als 60 Posterpräsentationen und einer begleitenden Technologie- und Innovationsausstellung ist der Kongress auf dem Gelände der Messe Stuttgart die wichtigste deutsche Veranstaltung zu Smart Grid im Jahr 2012.
Flexibles Raumangebot des ICS überzeugt
„Den Prozess der Energieerzeugung und -verteilung ressourcenschonend zu gestalten, erfordert die interdisziplinäre Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachrichtungen und Branchen, die bislang oft noch wenige Schnittstellen miteinander haben“, sagt der wissenschaftliche Tagungsleiter, Dr. Rainer Fechner, Technikvorstand bei Alcatel-Lucent, im Vorfeld des VDE-Kongresses. Das vielfältige Kongressprogramm spiegelt diese Notwendigkeit wider. Und das ICS bietet mit seinen flexiblen Räumlichkeiten das optimale Umfeld dafür. Immerhin werden für den Kongress teilweise bis zu 15 Räume gleichzeitig benötigt.
Das Thema Energieversorgung steht auf den Stuttgarter Fildern im Übrigen schon länger auf der Agenda. Seit der Eröffnung im Jahr 2007 produzieren 27.000 Quadratmeter Solarkollektoren auf den Dächern der Messe Stuttgart und des ICS sowie 7.000 Quadratmeter Solarkollektoren auf dem Bosch-Parkhaus jährlich insgesamt 4,32 Mio. kWh Strom – womit rund 1.350 Vier-Personen-Haushalte für zwölf Monate versorgt werden können.

Das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart ist eines der größten und modernsten Kongresszentren Deutschlands und befindet sich direkt neben dem Flughafen Stuttgart. Das flexible Aufteilungskonzept der Flächen und Räume ermöglicht eine äußerst variable Nutzung für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. So kann der Kongress-Saal mit insgesamt 2.669 m² in bis zu vier Räume unterteilt werden. Die multifunktionale Kongress- und Ausstellungshalle bietet auf 4.933 m² Platz für bis zu 5.000 Personen und kann ebenfalls mit einer Trennwand in zwei Segmente geteilt werden. Im Tagungs- und Konferenzbereich des Obergeschosses steht nochmals Raum für bis zu 2.000 Personen zur Verfügung.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=753709

Erstellt von an 31. Okt 2012. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia