Startseite » Allgemein, Sonstige » Im Fokus: Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit

Im Fokus: Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit





.
– Neue Generation: Hubkolbenverdichterserie für subkritische CO2 Anwendungen
– OCTAGON VARISPEED: erweiterte Hubkolbenverdichterbaureihe mit sauggasgekühltem Frequenzumrichter, jetzt auch für transkritische CO2 Anwendungen
– BITZER ECOSTAR: erweiterte Baureihe mit neuer Technologie und Ethernet-Anschluss
Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit: Mit diesen thematischen Schwerpunkten präsentiert sich BITZER den Messebesuchern auf der diesjährigen EuroShop. Der Verdichterhersteller stellt dem Fachpublikum eine umfassende Palette an Produktweiterentwicklungen vor, die allesamt mit einer hohen Ökoeffizienz aufwarten.
Highlight auf dem BITZER Stand sind die Hubkolbenverdichter für subkritische CO2 Anwendungen. Sie überzeugen mit einer um bis zu 20 Prozent gesteigerten Energieeffizienz bei verbesserter Kälteleistung. Durch höhere zulässige Drucklagen wurden erweiterte Einsatzgrenzen realisiert, was den Anlagenbetrieb vereinfacht sowie weitere Anlagenoptimierungen und Effizienzsteigerungen ermöglicht. Für den Einsatz in Supermarktsystemen sind die Hubkolbenverdichter für subkritische CO2 Anwendungen erste Wahl: In Kombination mit der BITZER ECOLINE Serie ergibt sich das bewährte Hybridsystem für die Normal- und Tiefkühlung.
Die erweiterte Baureihe der OCTAGON VARISPEED Serie wartet mit Fördervolumina bis zu 99m3/h bei 87 Hz sowie einem direkt ab Werk angeflanschten Frequenzumrichter auf. Dank der optimalen Zuordnung von Verdichter und bereits fertig konfiguriertem Frequenzumrichter ist die Baureihe besonders energiesparend, umweltfreundlich und sofort betriebsbereit. Aufgrund der Sauggaskühlung sind die Frequenzumrichter der OCTAGON VARISPEED Serie wartungsfrei und auch bei hohen Umgebungstemperaturen sicher zu betreiben. Vorteile sind eine optimale Leistungsanpassung sowie geringe Anlaufströme. Zukünftig bietet BITZER mit den VARISPEED Varianten der BITZER ECOLINE Serie sowie der OCTAGON Baureihe auch Hubkolbenverdichter für transkritische CO2 Anwendungen mit integriertem Frequenzumrichter an.
Ebenfalls auf der EuroShop präsentiert BITZER die erweiterte ECOSTAR Baureihe, die nun sieben Typen umfasst. Der Verflüssigungssatz mit OCTAGON VARISPEED Verdichtern ermöglicht eine Leistungserhöhung auf circa 27 KW bei Normalkühlbedingungen und verfügt über eine stufenlose Leistungsregelung sowie eine vorprogrammierte Steuerung. Der Wärmeaustauscher mit erhöhter Leistungsdichte (Microchannel), das verbesserte Display mit optimierter Benutzerführung sowie der Ethernet-Anschluss für die Fernüberwachung sind in der erweiterten Baureihe standardmäßig integriert und bieten wesentliche Vorteile.

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten für Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter sowie Druckbehälter ist BITZER global vertreten. Im Jahr 2010 erwirtschafteten circa 2.600 Mitarbeiter einen konsolidierten Umsatz von 525 Millionen Euro.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=325785

Erstellt von an 10. Jan 2011. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia