Startseite » Allgemein, Sonstige » iKratos sucht Tester für Solar-Balkonkraftwerke

iKratos sucht Tester für Solar-Balkonkraftwerke





Weissenohe, 12.November 2014. Die neue Wege im Strommarkt sind gelegt. Solarstrom ist jetzt für jedermann möglich und machbar. Dank EEG kann man seinen Strom selbst erzeugen. iKratos sucht auf diesem Wege Tester für Balkonsolar-Kraftwerke. Probieren geht über Studieren.
Die Aktion von iKratos: 1 Woche lang kann man das Kraftwerk kostenfrei testen und eigenen Strom erzeugen. Mit einem Solarkraftwerk kann man so leicht 50-100 Euro pro Jahr sparen.
Dass man mit einem Balkonkraftwerk eigenen Strom erzeugen kann, wissen mittlerweile Hauseigentümer und Mieter oder Besitzer von Eigentumswohnungen auch zu schätzen. So werden Balkonverkleidungen mit Solarmodulen ersetzt. Oder Fassaden am Balkon genutzt. Solartische sind auch eine Möglichkeit umweltfreundlichen Strom zu erzeugen. Testen Sie einfach mal ein Solarkraftwerk und erzeugen Sie 1 Woche lang kostenfreien Strom.
Übrigens: Das EEG-Gesetz wurde für den Bürger und Gewerbetreibenden geschaffen und regelt mit dem EEG die Erzeugung von selbsterzeugten Strom. Die dezentrale Erzeugung von Energie mit nachhaltigen, umweltschonenden Methoden zählt definitv zu den zentralen Aufgaben der Zukunft. Wichtig ist, die Energie möglichst dort zu erzeugen, wo sie auch gebraucht wird.
Solaranlagen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken
Neben den klassischen Dachanlagen ergeben sich zahlreiche Anwendungen, wie Solarcarports für Elektroautos oder Fassaden- bzw. Balkonkraftwerke für Mieter. Dabei kann mittlerweile von der großen Diversität der Module profitiert werden. Je nach Auswahl und Anzahl der Module kann eine PV-Anlage individuell an ihren Montageort und den Anwendungsbereich angepasst werden. Dabei fügt sie sich unproblematisch in die Umgebung ein und beeinträchtigt das Landschaftsbild nur bedingt. Im Bereich Nürnberg, Erlangen, Fürth ist das Unternehmen
iKratos Solar- und Energietechnik schon seit 1998 ein kompetenter Ansprechpartner für Photovoltaik und Solarthermie. Das eigenkapitalbasierte Unternehmen kooperiert mit sieben Partnerfirmen, die ausschließlich für iKratos arbeiten. Desweiteren stehen 15 Fachleute bereit, um Photovoltaik-Anlagen und Solarthermie in Nürnberg, Erlangen, Fürth und Umgebung zu planen und zu errichten. Denn gerade dieser Ballungsraum kann Vorzeige-Region im internationalen Bereich werden, wenn es um die Energiepolitik der Schwellenländer geht, die heute vor weitreichenden Entscheidungen der Energieversorgung stehen. Für diese ist Deutschland als hochentwickeltes Industrieland immer noch ein Vorbild. ?In Solartechnik zu investieren, sehen wir als nachhaltige Richtungsentscheidung?, so Willi Harhammer, Geschäftsführer der iKratos GmbH.
Mehr Infos: www.ikratos.de kontakt@ikratos.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1134535

Erstellt von an 12. Nov 2014. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia