Startseite » Allgemein » Hydrostor Terra(TM) bietet Massenenergiespeicher zum halben Preis von Akkutechnik und zu vergleichbaren Preisen mit neuen Erdgaskraftwerken an

Hydrostor Terra(TM) bietet Massenenergiespeicher zum halben Preis von Akkutechnik und zu vergleichbaren Preisen mit neuen Erdgaskraftwerken an





Hydrostor Inc., einer der weltweit führenden Anbieter von
Druckluftspeicherkraftwerken (CAES), stellte heute sein neues
Langzeit-Großspeichersystem Hydrostor Terra(TM) vor, das direkt mit
den neuen Erdgaskraftwerken konkurriert.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/489532/Hydrostor_Terra.jpg
)

Terra(TM) ist eine kostengünstige und zuverlässige Lösung für
Versorgungsunternehmen und Betreiber von Elektrizitätswerken zur
Bereitstellung von Reservekapazitäten, zur Deckung von
Bedarfsspitzen, zur Behebung von Übertragungsengpässen und zur
Integration erneuerbarer Energien. Dies ermöglicht die Umstellung von
fossil befeuerten Kraftwerken zum halben Preis der mit Akkutechnik
arbeitenden Konkurrenz.

„Hydrostor Terra(TM) ist ein revolutionärer Durchbruch in der
kostengünstigen Massenenergiespeicherung“, sagt Curtis VanWalleghem,
Präsident und CEO von Hydrostor. „In Zusammenarbeit mit mehreren
Versorgungsunternehmen weltweit richten wir Systeme mit Kapazitäten
von Hunderten von Megawatt zur Speicherung von Gigawattstunden für
Zeiträume zwischen vier Stunden und mehreren Tagen ein.“

VanWalleghem beschreibt die Reaktion des Marktes auf Terra(TM) als
ausgesprochen positiv. „Die Akkutechnik kann mit den neuen
Erdgaskraftwerken nicht konkurrieren, aber Terra(TM) kann es. Unser
Wertangebot für Versorgungsunternehmen ist überzeugend, und das zeigt
sich in unserem Projektaufkommen.“

Das firmeneigene Design von Terra(TM) bietet zusätzliche Vorteile
im Vergleich zu herkömmlichen CAES-Systemen, deren Einsetzbarkeit vor
allem durch zwei wichtige Faktoren begrenzt wird: Sie benötigen
geeignete unterirdische geologische Formationen am Standort sowie
Erdgas für die betriebsnotwendige Wärmeerzeugung. Das
Terra(TM)-System kann dagegen an jedem beliebigen Standort in
Gewässernähe betrieben werden – selbst in Stadtgebieten und in
Stadtzentren. Aufgrund seiner fortschrittlichen adiabatischen
Konstruktion kann es die in einem Prozess erzeugte Wärme effizient in
einem anderen Prozess wiederverwerten und ist dadurch effektiv
emissionsfrei.

Das System wandelt die Energie des Nachtstroms in Druckluft um,
die dann in einer patentierten, speziell für diesen Zweck
konstruierten isobaren Kaverne unterirdisch gespeichert wird.
Terra(TM) wird mit geringem und konstantem Druck betrieben, sodass
die normale Ausrüstung von Versorgungsunternehmen mit maximaler
Effizienz profitabel genutzt werden kann. Während des „Ladezyklus“
wird die von den Kompressoren erzeugte Wärme in einem patentierten
adiabatischen Wärmemanagementsystem gespeichert. Diese Wärme wird
später dazu verwendet, die Lufttemperatur vor der Expansion zu
erhöhen und damit die Gesamteffizienz zu erhöhen. Beim „Entladen“
wird die Druckluft zur Nutzung während der Bedarfsspitzen wieder in
Strom umgewandelt. Mehr zur Funktionsweise von Hydrostor Terra(TM)
erfahren Sie unter: http://www.hydrostor.ca/terra

AECOM, das weltweit führende Engineering- und Design-Unternehmen
und Hydrostors EPC-Partner bei der Einführung seiner adiabatischen
CAES-Systeme weltweit, schloss erst kürzlich eine umfassende
technische Bewertung der Hydrostor Terra(TM) Technologie ab.

„AECOM hat aufgrund seines Fachwissens und seiner umfassenden
Erfahrung in der Entwicklung und Integration neuer Technologien in
der Stromerzeugung die idealen Voraussetzungen zur Beurteilung von
Speichertechniken für den Stromversorgungssektor. Nach unserer
pflichtmäßigen Prüfung freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit
Hydrostor und auf unsere schlüsselfertige Komplettlösung für den
expandierenden Energiespeicherungsmarkt“, sagt Travis Starns,
Business-Development-Manager für Energiespeicherung bei AECOM.

Informationen zu Hydrostor Inc.

Hydrostor Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von
Speicherkraftwerken (CAES) und bietet Langzeit-Großspeichersysteme
an, die Versorgungsunternehmen und Betreibern von Elektrizitätswerken
die wirtschaftliche und zuverlässige Bereitstellung von
Reservekapazitäten, Deckung von Bedarfsspitzen, Behebung von
Übertragungsengpässen und Integration erneuerbarer Energien
ermöglichen. Hydrostor Terra(TM) ist eine kostengünstige, für
Versorgungsunternehmen geeignete Speicherlösung, die an beliebigen
Standorten in Gewässernähe errichtet werden kann und eine nahezu
unbegrenzte Lebensdauer von über 30 Jahren hat. Hydrostor ist
Eigentümer des weltweit ersten adiabatischen
Unterwasser-Speicherkraftwerks und betreibt dies gemeinsam mit dem
Versorgungsunternehmen Toronto Hydro auf Toronto Island. Ein weiteres
Werk befindet sich im Bau und wird in Partnerschaft mit NRStor für
Ontarios Independent Electricity System Operator (IESO) in Goderich,
Ontario errichtet. Detaillierte Informationen finden Sie unter:
http://www.hydrostor.ca.

Kontakt für Hydrostor: Alex Fuentes, Vizepräsident für Business
Development, +1-(647)-297-6646, alex.fuentes@hydrostor.ca

Kontakt für AECOM: Travis Starns, Business-Development-Manager für
Energiespeicherung, +1-(303)-740-3856, travis.starns@aecom.com

Original-Content von: Hydrostor Inc, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1479814

Erstellt von an 12. Apr 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia