Startseite » Allgemein » HT-SAAE wird –Milky Way–, sein Blockbusterprodukt für 2015, in Tokio vorstellen

HT-SAAE wird –Milky Way–, sein Blockbusterprodukt für 2015, in Tokio vorstellen





Shanghai Aerospace Automobile
Electromechanical Co., Ltd. (im Folgenden „HT-SAAE“) stellt sein
neues Blockbusterprodukt für das Jahr 2015 — beidseitig
lichtempfindliche monokristalline N-Typ-PERT-Silizium-Solarzellen —
im Rahmen der Handelsmesse PV EXPO 2015 in Japan vor. HT-SAAE nannte
sein neues Produkt „Milky Way“, dies in Fortführung seines bereits
auf dem Markt erhältlichen „High Way“. Der Name steht für die
Kombination der HT Kernkompetenz Raumfahrttechnologie mit HT-SAAEs
strategischem Geschäft, den neuen Wegen zur Energieerzeugung. Er
impliziert zudem HT-SAAEs Einladung an seine Kunden, sich gemeinsam
mit dem Unternehmen auf die Entdeckungsreise in die unendlichen
Weiten im Feld Energie aufzumachen.

Milky Way mit seinen beidseitig lichtempfindlichen
monokristallinen N-Typ-PERT-Silizium-Solarzellen kommt aus der
unabhängig entwickelten hocheffizienten N-Typ Zell-Technologie und
wird mit äußerst zuverlässigen Materialien, fortschrittlichster
Ausrüstung und voll automatisiertem Herstellungsprozess gefertigt.
Wie durch die unabhängige Überprüfung und mit Testreihen des
international anerkannten Prüfdienstleisters TÜV Rheinland belegt,
erbringt Milky Way höhere Leistung innerhalb einer begrenzten Fläche.
Sowohl die einseitige wie auch die beidseitige Ausgangsleistung von
Milky Way übertreffen die Leistung vergleichbarer Industrieprodukte.
Die Energieerzeugung über beidseitig lichtempfindliche Module kann
die Stromgestehungskosten reduzieren und die Amortisierungszeit
verkürzen. Die Leistung der neuen Produkte (basierend auf 60 Zellen
156 mm x 156 mm) erreicht bis zu 285 Wp, mit einem durchschnittlichen
Zell-Wirkungsgrad von über 20,4%. Dieser Wert entspricht dem neuen
Rekord unter gleichartigen Silizium-Modul-Produkten der Industrie.

Die Stärken von Milky Way offenbaren sich auch durch herausragende
Merkmale wie null initiale lichtinduzierte Degradation und Resonanz
auf niedrige Einstrahlungswerte. Das neue N-Typ-Produkt lässt sich
erfolgreich und effizient für eine Vielfalt von Installationen unter
verschiedensten Standortbedingungen wie Freiflächenanlagen,
Dachanlagen, für auf Tageslicht abgestellte Gewächshäuser im
landwirtschaftlichen Bereich sowie Anlagen in Schneefeldern, auf
Wasseroberflächen und an Schnellstraßen einsetzen, und wird somit dem
Strombedarf der Menschen in unterschiedlichsten Umgebungen gerecht.
Milky Way verhält sich besonders intelligent beim Einsatz in
Schneegebieten. Die zusätzliche, rückseitige Energieerzeugung kann
die Gesamtausgangsleistung auf bemerkenswerte Weise steigern, den
Hotspot-Effekt verhindern sowie auf der Frontseite angesammelten
Schnee zum Abschmelzen bringen. Auf diese Weise kann die Dauer der
Stromerzeugung verlängert werden, was die Investition noch lohnender
macht, und die Kosten für die Entfernung von Schnee auf den Modulen
entfallen. Besonders in den in höheren Breiten gelegenen Länder wie
dem Nordosten Japans, Deutschland und den Niederlanden hat sich die
Stärke der N-Typ-PERT-Silizium-Solarzellen bereits zum wiederholten
Male erwiesen. In Außenexperimenten zeigte sich, dass die
N-Typ-PERT-Silizium-Solarzellen auf bestimmten Untergründen sogar
noch zusätzliche Leistung erbringen können. Die erzielte
Zusatzleistung bei der Stromerzeugung kann auf Oberflächen wie
Schneefeldern, Betonflächen mit weißem Anstrich und Grasland (oder
Sand) bis zu 30%, 21% und 12% betragen.

SHI Lei, General Manager des Geschäftsbereichs Photovoltaik bei
HT-SAAE, kommentierte dazu, „Das unternehmerische Ziel und die Vision
von HT-SAAE liegen in höherer Effizienz bei den Produkten für
erneuerbare Energie und Verbesserung von Umweltbedingungen und
Lebensumständen. Das Geschäftsfeld erneuerbare Energie ist Herz und
Seele der ökologischen Wirtschaft. HT-SAAE strebt stets danach, die
fortschrittlichsten, qualitativ hochwertigsten und intelligentesten
Produkte für seine Kunden zu entwickeln.“

HT-SAAE wird von Solarbuzz neu in den Top 10 der Hersteller für
Solarzellen geführt. Die kommenden Produkte des Unternehmens werden
sowohl in der Branche als auch im Markt mit Spannung erwartet.

Webseite: http://www.ht-saae.com/en/ [http://www.ht-saae.com/en/]

Web site: http://www.ht-saae.com/en/

Pressekontakt:
KONTAKT: Jenny Peng, +86-21-64828990-6319,
jiawei.peng@ht-saae.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1177484

Erstellt von an 25. Feb 2015. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia