Startseite » Allgemein » HOPPECKE sun | systemizer: für eine sichere Energieversorgung

HOPPECKE sun | systemizer: für eine sichere Energieversorgung





Der neu entwickelte sun | systemizer ist der Energie-Großspeicher für Spitzenkompensation, Netzstabilität, intelligente, dezentrale Netzlösungen und Stromvermarktung. Der HOPPECKE Hochleistungsspeicher ist weltweit das erste VRLA-/Lithium-Hybrid-System seiner Art.
Was ihn besonders macht, steckt im Hybridkonzept: es werden die Vorteile von VRLA und Lithium-Ionen hinsichtlich Kosten, Leistung und Platzbedarf kombiniert. Das System wird ganz individuell konfiguriert für die jeweilige Anwendung und sichert Ihnen hohe Kosten-Nutzen-Effekte. Dieses einzigartige, maßgeschneiderte Hybridkonzept überzeugt durch höchste Flexibilität; von wenigen kWh bis hin zu mehreren MWh ist alles möglich. Natürlich kann in besonderen Anwendungen auch Blei oder Lithium als Einzellösung benutzt werden.
Das Power.Rack Raumkonzept nutzt den zur Verfügung stehenden Raum maximal und garantiert eine problemlose Wartung. Die hochentwickelten HOPPECKE VRLA-ESS-Batterien benötigen nur noch so wenig Platz wie die integrierten Lithium-Ionen-Batterien ? bezogen auf den benötigten Footprint.
Ein wichtiger Punkt bei der Nutzung von Lithium-Ionen Technologie ist die Brandsicherheit. Das innovative Brandschutzkonzept von HOPPECKE sichert die Lithium-Ionen Batterien bereits auf Modulebene, wobei die zukunftsweisende Rauchgasfilterung für künftige Sicherheitsstandards gerüstet ist.
Ein HOPPECKE Energie-Management-System (EMS) gewährleistet höchste Energieeffizienz sowie höchste Betriebs- und funktionale Sicherheit in allen Anwendungsbereichen. Daten werden ermittelt, verarbeitet, gespeichert und Korrekturmaßnahmen eingeleitet; wie beispielsweise die Steuerung der optimalen Lüftung und Kühlung unter Einsatz des intelligenten Lüftungs- und Klimakonzepts. Für die optimale Batterienutzung erarbeitet HOPPECKE auf den Kunden individuell zugeschnittene Lösungen.
Der Großspeicher sun | systemizer ist flexibel einsetzbar durch Container- und alternative Gehäusesysteme.
Im Bereich ?sun? entwickelt und vertreibt HOPPECKE innovative Lösungen für die Zwischenspeicherung und Vermarktung von regenerativen Energien in netzgebundenen und netzunabhängigen Anwendungen.
Der neue HOPPECKE sun | systemizer wird auf der Energy Storage Europe in Düsseldorf vom 14. bis 16. März präsentiert. Besuchen Sie HOPPECKE in Halle 8b, Stand E23.
Weitere Infos zum sun | systemizer und weiteren Produkten aus den Bereichen grid und sun finden Sie auf http://energystorage.hoppecke.com/

HOPPECKE Batterien ist der größte Hersteller von Industriebatteriesystemen in europäischer Hand. Seit 1927 entwickelt und produziert das Unternehmen „Made in Germany“ und hat dank führender Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in der Branche alle bewährten und innovativen Speichertechnologien im Portfolio.
Elektrische Energie wird überall und in immer mehr Anwendungen benötigt. In dieser Welt, in der alles elektrisch wird, ist HOPPECKE Ihr Partner und Experte. Wir verstehen unsere Kunden und bedienen mit unseren auf Sicherheit und Verfügbarkeit ausgerichteten Energielösungen die vier Hauptanwendungsbereiche: emissionsfreie Antriebe (trak), abgesicherte Stromversorgung (grid), Speicherung regenerativer Energien (sun) und Bahn- und Metrosysteme (rail). Von dem umfassenden Produktprogramm an Batterien und Zellen, über komplette Energiesysteme mit modernsten Ladetechnologien, Überwachungseinheiten und Engineering bis hin zu einer nutzungsabhängigen Energieabrechnung – unser Portfolio beinhaltet stets das passende Produkt zugeschnitten auf individuelle Kundenbedürfnisse. Mit der Entwicklung marktfähiger, zukunftsweisender Energiespeicherlösungen leistet HOPPECKE einen wichtigen Beitrag zur Lösung der gesellschaftlichen Herausforderungen, die sich aus der Umsetzung der globalen Klimaschutzziele und der zunehmenden Digitalisierung ergeben.
Seit der Gründung im Jahr 1927 befindet sich HOPPECKE in Besitz der Familie Zoellner. Heute leitet Dr. Marc Zoellner den Industriebetrieb in der vierten Generation als Familienunternehmen. Mit Hauptsitz in Brilon-Hoppecke und 20 Tochtergesellschaften, Repräsentanzen, Partnern und Distributoren sowie Produktions- und Montagestätten weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.950 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 400 Millionen Euro.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1463115

Erstellt von an 3. Mrz 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de