Startseite » Allgemein » Holzenergie in der Wärmewende

Holzenergie in der Wärmewende





Der Großteil der Erneuerbaren Wärme und ein erheblicher Anteil des Erneuerbaren Stroms werden aus Holzenergie bereitgestellt. Sie trägt zu einer sicheren und bürgernahen Energieversorgung in den Regionen bei und findet auch im wachsenden Maße im urbanen Raum attraktive Anwendungen. Darüber hinaus bestehen für einen weiteren Ausbau der Holzenergie noch Potentiale.
Der Bundesverband BioEnergie will mit den Teilnehmern an diesem Abend gemeinsam der Frage nachgehen, welche Rolle die Bio- und speziell die Holzenergie auf dem Wärmemarkt zukünftig spielen wird. Dazu lädt der Bundesverband BioEnergie ganz herzlich ein:
Holzenergie in der Wärmewende – Nachhaltig, sicher und innovativ!
am 26. März 2015
17:30 Uhr – 22:00 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften – Saal Einstein
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
Eine Anmeldemöglichkeit und das vollständige Programm finden Sie auch unter www.bio-waerme.com . Die Anmeldung zur Veranstaltung ist kostenfrei.
Die Veranstaltung wird durch die landwirtschaftliche Rentenbank im Rahmen des Projektes biofon gefördert und in Kooperation mit der deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V., Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände e.V. und Viessmann Werke GmbH & Co. KG durchgeführt.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1178841

Erstellt von an 27. Feb 2015. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia