Startseite » Allgemein, Sonstige » Hocheffiziente Verbraucher

Hocheffiziente Verbraucher





Das Konzept des Plusenergiehauses gründet auf dem Netzgedanken: Gebäude versorgen sich untereinander mit Energie. Hierbei können Plusenergiehäuser mit Energieüberschuss andere, z.B. denkmalgeschützte Gebäude, versorgen, die auf eine Zulieferung angewiesen sind. Im Jahresverlauf können sich die Verhältnisse auch umkehren, wenn beispielsweise Wohngebäude im Sommer ihren Stromüberschuss an ein Produktionsgebäude liefern und im Winter von dessen Abwärme profitieren.

Mit heute verfügbaren Konzepten und Technologien ist es möglich, nicht nur solche hocheffizienten Gebäude zu planen, sondern auch deren kompletten Energiebedarf mit erneuerbaren Energien zu decken. Das Plusenergiehaus ist ein bedeutender Baustein für ein Gesamtkonzept, das über Einzelgebäude hinaus auf städtebaulicher und regionaler Ebene Lösungen bietet.

Dies stellt Gebäudeplaner vor neue Herausforderungen, deren gesamte Bandbreite im 1. Symposium Plus Energie Haus behandelt werden. Im Symposium, das am 11. Februar 2011 im Rahmen der CEP® CLEAN ENERGY & PASSIVEHOUSE auf der Landesmesse Stuttgart stattfindet, werden alternative Definitionen und Konzepte zur Planung von Plusenergiegebäuden und deren Einbindung im städtischen Kontext diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf innovativen Technologien und realisierten Projekten.

Weitere Informationen zu Messe und Kongress finden Sie unter www.cep-expo.de.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=316758

Erstellt von an 16. Dez 2010. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia