Startseite » Allgemein, Sonstige » Hessischer Kreis bei Lahmeyer International

Hessischer Kreis bei Lahmeyer International





Zur Vortragsveranstaltung hatte Lahmeyer International am Abend des 31. Oktober die Freunde des Hessischen Kreises nach Bad Vilbel eingeladen. Martin Seeger, Vorsitzender der Geschäftsführung der Lahmeyer International, begrüßte die rund 100 Unternehmer und Führungskräfte aus hessischen Unternehmen sowie den Gastredner Prof. Dr. Adriano Freire, der aus Lissabon angereist war. Er ist der Präsident des EGOS Institutes und Professor am The Lisbon MBA – ein gemeinsames MBA Programm vom Massachusetts Institute of Technology aus Amerika und den zwei führenden portugiesischen Business Schools.

„How to transform your organization in a disruptive world“ lautete das Thema seines spannenden Vortrages. Die Ausführungen rund um die Entwicklung und Implementierung von persönlichkeitsbasierten Systemen in Unternehmen fand exzellente Resonanz bei den Gästen. Am Ende seines Vortrages stellte Prof. Freire die EGOS Map vor, ein innovatives System, das sowohl die Geschäftsentwicklung (Strategie, Kunden, Marketing, etc.) als auch die Organisationsentwicklung (Führung, Teamarbeit, Kultur, etc.) fördert. Es wurde in multinationalen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen z.B. Telekommunikation, Energie, Banken, Consulting, Bau, Tourismus, IT, Handel, Medien, usw. mit hervorragenden Ergebnissen eingeführt.

Der Abend war ein Höhepunkt, der den Besuchern neue und interessante Perspektiven zur multinationalen Geschäfts- und Organisationsentwicklung in disruptiven Zeiten eröffnet hat. Nach dem Vortrag moderierte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Hessischen Kreises Stefan Quandt, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Delton AG, die lebhafte Diskussion. Prof. Dr. Adriano Freire beantwortete die Fragen der interessierten Teilnehmer auch beim Networking zum Ausklang des Abends.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1668762

Erstellt von an 9. Nov 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia